Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19484_sozialehilfen

Eingliederungshilfe für geistig, körper- und sinnesbehinderte Schüler



Behinderte Kinder und Jugendliche erhalten entsprechend ihren körperlichen und geistigen Fähigkeiten eine angemessene Schulbildung.
Können sie ohne Begleitung die Schule nicht besuchen oder benötigen sie Hilfestellungen innerhalb der Schule, besteht die Möglichkeit, sich von einer Schulbegleitung unterstützen zu lassen.
Eine neben dem Besuch einer schulvorbereitenden Einrichtung oder Schule, ggf. auch einer weiterführenden Schule, notwendige Betreuung und teilstationäre Unterbringung wird in entsprechenden Einrichtungen der Eingliederungshilfe erbracht.
Für ausschließlich seelisch behinderte Kinder und Jugendliche ist jedoch das Jugendamt zuständig.


Formulare zum Herunterladen:
Wir bieten Ihnen die Formulare als PDF-Dateien an. Zum Herunterladen können Sie zum Beispiel den ADOBE Acrobat Reader verwenden. Diesen erhalten Sie kostenlos unter "http://www.adobe.de/externer Link" (externer Verweis).

Erstantrag und Verlängerungsantrag
Antrag auf Sozialhilfeleistungen
Zusatzblatt zum Sozialhilfeantrag
Stellungnahme zum Antrag auf eine Schulbegleitung
 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Bezirk Unterfranken
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-0
Fax: 0931 7959-3799