Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19486_presse

Metropol News ernennt Hermann Mengler zum „Weinexperten des Jahres“ (21. Juli 2016)


Mengler_Auszeichnung_WeinexperteDesJahres

Über die Auszeichnung Hermann Menglers zum „Weinexperten des Jahres“ freute sich auch Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel. (Foto: Mauritz)
 

Würzburg/Nürnberg. (mm) Wenn’s um Wein geht, kommt man an Hermann Mengler nicht vorbei – zumindest nicht in Bayern. Das weiß man ganz offensichtlich auch beim Nürnberger Szene-Magazin „Metropol News“, das den Weinfachberater des Bezirk Unterfranken jetzt zum „Weinexperten des Jahres“ gekürt hat. Insgesamt sieben Kenner der gehobenen Gastronomie wurden bei einer opulenten Feierstunde im angesagten Brauerei-Restaurant Tucher-Schalander in Nürnberg mit dem so genannten „Franken-Kulinarisch-Preis“ geehrt.

Auch die Laudatorin des Abends kam aus Unterfranken, die Landtagspräsidentin Barbara Stamm. Sie outete sich als „Anhängerin der ehrlichen fränkischen Küche“. Und was würde dazu besser passen, als ein exzellenter fränkischer Wein. Stamm betonte in ihrer Laudatio, dass Mengler vor mittlerweile 13 Jahren den Wettbewerb „Best of Gold“ – den so genannten „Wein-Oscar“ – ins Leben gerufen habe. Jedes Jahr würde eine Experten-Jury die mit Gold prämierten Frankenweine blind verkosten. Heuer seien 274 Weine im Wettbewerb gewesen.

Glückwünsche zu seiner Auszeichnung erntete Mengler auch von seinem obersten Dienstherrn, Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel. „Hermann Mengler ist nicht nur ein herausragender Experte in Sachen Wein, er ist auch ein Aushängeschild für unseren Bezirk“, betonte Dotzel. Im Auftrag des Bezirk Unterfranken berät Mengler, der an der Fachhochschule Wiesbaden Weinbau und Oenologie studiert hat, seit vielen Jahren die fränkischen Winzerinnen und Winzer. In seiner langen Berufslaufbahn hat der Dipl. Ing (oen.) die wesentlichen Veränderungen im fränkischen Weinbau aus nächster Nähe begleitet und oft sogar angestoßen.

„Metropol News“ ist ein kostenloses Monats-Magazin aus der Metropolregion Nürnberg. Regelmäßig greift die Zeitschrift spannende Themen aus der Region auf. Zu deren Schwerpunkten zählen Lifestyle, Mode, Beauty, Sport, Business und natürlich Themen aus der Genuss- und Feinschmecker-Welt. Im vergangenen Jahr wurde unter anderen der bekannte TV-Koch Alexander Herrmann mit dem „Franken-Kulinarisch-Preis“ ausgezeichnet.

 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Pressereferat
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1617
Fax: 0931 7959-2617