Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19486_presse

Beratungsführer „Pflege“ aktualisiert und neu aufgelegt (7. April 2020)

Beratungsführer des Bezirk Unterfranken neu aufgelegt

PflegeRaps

Darin findet sich vieles, was man rund um die Hilfe zur Pflege in Unterfranken wissen sollte. Christine Raps vom Referat für fachübergreifende Sozialplanung präsentiert das umfangreiche Werk an ihrem Arbeitsplatz. (Foto: Hiller)

Würzburg. (mm) Die meisten Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, werden von deren Angehörigen zu Hause gepflegt. Nur rund ein Viertel der Pflegebedürftigen lebt in einem Heim. Ob es sich bei den Betroffenen um ein eigenes Kind handelt, den Ehepartner oder aber um ein Elternteil, immer ändert sich mit der Entscheidung zur häuslichen Pflege das Leben der ganzen Familie.

Um den Betroffenen in dieser schwierigen Situation ein wenig Orientierungshilfe zu geben, hat der Bezirk Unterfranken seinen Beratungsführer „Pflege“ jetzt grundlegend überarbeitet, aktualisiert und neu aufgelegt. Auf 78 Seiten erhalten Pflegebedürftige, deren Angehörige, aber auch ehren­amtliche und professionelle Helfer wichtige Informationen und wertvolle Tipps rund um das The­ma häusliche Pflege. Die Publikation gliedert sich in drei große Kapitel.

Das erste stellt die überregionalen Online-Angebote zur Pflegeberatung dar, das zweite listet wichtige Kontaktadressen zu Beratungsangeboten in ganz Unterfranken auf, und im dritten findet sich eine Übersicht über Angebote der Wohnraumberatung in allen unterfränkischen Regionen für Menschen mit Pflegebedarf in häuslicher Umgebung. Schnell und unkompliziert lassen sich in diesem Beratungsführer alle Anlaufstellen rund um das Thema Pflegeberatung finden.

Den Autoren der Broschüre war es wichtig, die Beratung auf die Bedürfnisse der Betroffenen und auf die lokalen Verhältnisse zuzuschneiden. Der neue Beratungsführer berücksichtigt zudem, dass sich die Infrastruktur in den Städten von den ländlichen Regionen unterscheidet.

Der Beratungsführer steht ab sofort auf der Homepage des Bezirk Unterfranken zum Download zu Verfügung: www.bezirk-unterfranken.de/hilfen/hilfe-zur-pflege/index.htmlexterner Link

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Pressereferat
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1617
Fax: 0931 7959-2617