Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19486_presse

Peter Ditze neuer Leiter der Sozialverwaltung beim Bezirk Unterfranken (10. Januar 2014)


PeterDitze

Neuer Leiter der Sozialverwaltung: Peter Ditze (Foto: Mauritz)
 

Würzburg. (mm) Seit 1. Januar leitet Peter Ditze die Sozialverwaltung des Bezirk Unterfranken. Der 53-jährige tritt damit die Nachfolge von Jochen Lange an, der vor kurzem auf die Stelle des leitenden Beamten und Direktors der Bezirks-Hauptverwaltung gewechselt war.

Peter Ditze bringe für diese herausragende Aufgabe ein exzellentes Rüstzeug mit, betonte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel bei der Vorstellung des neuen SV-Leiters. Die Bezirke sind in Bayern als Träger der überörtlichen Sozialhilfe für eine Vielzahl von Leistungen zuständig. Im aktuellen Haushalt für das Jahr 2014 mit einem Gesamtvolumen von fast 400 Millionen Euro fallen rund 89,0 Prozent der Bezirksausgaben auf die Sozialleistungen. Dies zeige, so Dotzel weiter, dass das weite Feld der sozialen Sicherung zum Kerngeschäft der bayerischen Bezirke gehöre. Deswegen sei die Sozialverwaltung der herausragende Eckstein des Bezirk Unterfranken. „Man kann ohne Übertreibung sagen, dass der Bezirk Unterfranken mit seinen Leistungen ein verlässlicher Garant für den sozialen Frieden ist“, sagte Dotzel.

Der 1960 in Hamburg geborenen Peter Ditze leitete seit 2001 das Kulturreferat bei der Regierung von Unterfranken und war seit 2006 zugleich für Schulrecht und Schulorganisation zuständig. Von 2001 bis 2006 war er parallel zu seinen Aufgaben als Kulturreferent auch für den Aufgabenbereich Landwirtschaftsrecht verantwortlich. Zuvor hatte Ditze beim Straßenbauamt gearbeitet. Begonnen hatte er seine Karriere im Landratsamt Aschaffenburg, wo er von 1992 bis 1998 die Abteilung Bauwesen leitete. Ditze hat in Regensburg Rechtswissenschaften studiert und in der Oberpfalz sein Referendariat abgeleistet. Er war zudem wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Staatsrecht an der Uni Regensburg und geraume Zeit Anwalt in Hamburg.
 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Pressereferat
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1617
Fax: 0931 7959-2617