Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19486_presse

Weihnachtsplätzchen und Nikolaus (8. Dezember 2014)


Nikolaus

Der Nikolaus kam zu Besuch beim Adventsnachmittag in Saint-Manvieu/Cheux und verteilte seine Gaben. (Foto: Partnerschaftsreferat)
 

Würzburg. (Eig.Ber.) Es fehlte nur noch der Schnee! Ansonsten war alles dabei, was man in Unterfranken mit der Adventszeit verbindet: jede Menge Plätzchen, Weihnachtslieder, ein Adventskranz, natürlich auch ein Adventskalender und der Nikolaus!

Dies alles brachten zwei Referentinnen aus Unterfranken ins Calvados: Bettina Schäfer und Elke Klein aus Kirchheim waren am zweiten Adventswochenende vom Bezirk Unterfranken in die Partnerregion entsandt worden. In Cuverville erzählten sie von deutschen Weihnachtsbräuchen, backten Plätzchen, sangen Lieder und erfuhren in regem Austausch, wie man in Frankreich Weihnachten feiert.

Im Partnerort von Unterpleichfeld, Saint-Manvieu/Cheux, warteten viele neugierige Kinder mit ihren Eltern auf die Erzählstunde mit Bettina Schäfer und Elke Klein. Im Verlauf der Adventsgeschichte durften die Kinder den Adventskalender leeren und von den aus Deutschland mitgebrachten Plätzen essen. Als besonderer Gast des Adventsnachmittags schaute schließlich der Nikolaus höchstpersönlich vorbei und verteilte seine Gaben.

Arnaud Potier, Vorsitzender des örtlichen Partnerschaftskomitee, war begeistert vom Programm, das Bettina Schäfer und Elke Klein organisiert hatten. Zum Dank lud Potier in eine Crêperie und bescherte den beiden Botschafterinnen Unterfrankens eine unvergessliche Erinnerung. „So fühlt sich deutsch-französische Freundschaft an“, freuten sich Bettina Schäfer und Elke Klein.
 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Pressereferat
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1617
Fax: 0931 7959-2617