Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19486_presse

Unterfränkisches Musiker-Duo im Calvados auf Tour (2. Juni 2015)

 

PressefotoDaysOfWineAndRose

Das Duo „Days of Wine and Roses“, Victoria Semel und Benedikt Schlereth. (Foto: Wegner)


Würzburg / Caen. (Eig.Ber.) Zum „Journée de l‘Europe des collégiens“, Anfang Juni im Calvados, auf dem Schülerinnen und Schüler in Workshops Projekte zum Thema Europa erarbeiten, schickt der Bezirk Unterfranken das international erfolgreiche Duo „Days of Wine and Roses“ in die Partnerregion. Sängerin Victoria Semel und Gitarrist Benedikt Schlereth verfügen über ein breites musikalisches Spektrum. Ihr Können verschaffte den Musikern aus Unterfranken, die seit drei Jahren zusammen unterwegs sind, unter anderem Engagements in ganz Deutschland, Österreich und Spanien.

Für Victoria Semel und Benedikt Schlereth ist die Reise ins Calvados ein Wiedersehen mit französischen Freunden: Bereits 2012 waren die beiden beim renommierten Musikseminar „Jazzitudes“ in Lisieux aktiv.

Während der aktuellen Reise geben Victoria und Benedikt zwei Konzerte in der unterfränkischen Partnerregion. Anschließend geht die Reise weiter nach Nantes an der Loire, wo das Duo im dortigen Deutsch-Französischen Kulturzentrum auftreten wird.
 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Pressereferat
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1617
Fax: 0931 7959-2617