Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19485_schulen

Meisterschule Ebern für das Schreinerhandwerk


Die Meisterschule Ebern vermittelt in drei Semestern eine erweiterte und vertiefte Fachbildung. Diese soll die Absolventin bzw. den Absolventen befähigen, einen Betrieb selbständig zu führen oder in führender Stellung tätig zu sein. Dabei werden natürlich die Anforderungen für die Meisterprüfung voll berücksichtigt.

Mit maximal 60 Schülerinnen und Schülern gehört die Meisterschule Ebern zu den kleinen Fachschulen in Bayern. Wir konzentrieren uns ganz auf die Meisterfortbildung für Schreinerinnen/Schreiner und Tischlerinnen/Tischler. Die Kurse beginnen jeweils im Februar und im September. Die Unterrichtszeiten entsprechen der Bayerischen Schulordnung. Es ist nicht verpflichtend, aber sehr anzuraten, diese Fortbildung erst nach zweijähriger Gesellenzeit zu beginnen.
 

Für die 18-monatige Vollzeit-Fortbildung wird kein Schulgeld erhoben. Bitte sprechen Sie uns bezüglich Fördermöglichkeiten (zum Beispiel Bafög) an.

 

Das Besondere der Meisterschule Ebern besteht darin, dass

  • durch das über den Unterricht hinausgehende Engagement der Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler eine familiäre Atmosphäre geschaffen wird.
  • in kleinen Klassen mit Spaß ernsthaft gearbeitet wird.
  • die Schuleinrichtungen von den Meisterschülerinnen und Meisterschülern auch außerhalb der Unterrichtszeiten genutzt werden können.
  • in angenehmer Umgebung gelernt werden kann.
  • durch Kontakte zu ehemaligen Schülerinnen und Schülern ein vielfältiger Erfahrungsaustausch ermöglicht wird.
  • Sie im schuleigenen Wohnheim günstig wohnen können und Anschluss zu anderen Meisterschülerinnen und Meisterschülern finden.
  • Sie mit dem Meisterbrief eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung erlangen.
  • Sie sehr gute Perspektiven für Ihr berufliches Weiterkommen haben.
  • wir Ihnen über den Unterricht hinaus interessante Kurse anbieten (Drechseln, Schnitzen etc.).
 
Meisterschule Ebern


Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an

Meisterschule Ebern
Gleusdorfer Straße 14
96106 Ebern

Telefon: 09531 9236-0
Fax: 09531 9236-30
E-Mail: mse@meisterschule-ebern.de
Internet: http://www.meisterschule-ebern.de/externer Link (externer Verweis)

 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Bezirk Unterfranken
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-0
Fax: 0931 7959-3799