Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Wir über uns

Stellenbörse

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise!

Küchenleitung (m/w/d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten eine Großküche, die die Verpflegung für eine Schule, Behinderteneinrichtungen, ein Seniorenzentrum und eine Jugendbildungsstätte zubereitet. Ihnen obliegt hierbei die Verantwortung für die ordnungsgemäße Verpflegungswirtschaft
  • (Hauptküche, Diätküche, Spülküche).
  • Sie stellen die Vor- und Zubereitung der Verpflegung für unsere Kunden zu den vorgegebenen Ausgabezeiten sicher. An Schultagen sind dies ca. 600 Mittagessen, an anderen Tagen ca. 180 Mittagessen.
  • Sie verantworten die Zubereitung der Speisen nach Qualitäts-, Hygiene- und Kalkulationsvorgaben, darunter auch eine größere Anzahl an Spezialdiäten und Sonderkostformen.
  • Sie erstellen die kundenorientierten Speisepläne unter Beachtung der Vorgaben unseres Zentraleinkaufs und stellen mit diesem den wirtschaftlichen Einkauf und Einsatz der Lebensmittel und weiteren Ressourcen sicher.

Ihre Fähigkeiten

  • Sie sind ausgebildete/r Koch/Köchin und verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung, möglichst auch in der Gemeinschaftsverpflegung einer Großküche.
  • Sie haben die Weiterbildung zum/zur Küchenmeister/-in erfolgreich absolviert.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der Hygienevorschriften und achten auf deren Umsetzung.
  • Idealerweise haben Sie den Lehrgang zum diätetisch geschulten Koch mit Erfolg abgeschlossen.
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen für die besonderen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung an die Speiseplangestaltung und die Zubereitung von Spezialdiäten.
  • Sie arbeiten kostenbewusst und haben gute EDV-Kenntnisse.
  • Sie haben eine saubere Arbeitsweise, zeigen Liebe fürs Detail und können Ihre Begeisterung für Ihren Beruf auf Ihre Mitarbeiter übertragen.

Ihre Vorteile

  • Bei uns haben Sie attraktive, geregelte Arbeitszeiten, die durch die Dienstplanung gesteuert werden.
  • Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen kommunalen Arbeitgeber im öffentlichen Dienst.
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze sind vorhanden.
  • Sie erhalten besondere Leistungen. Neben der tariflichen Bezahlung nach EG 9a TVöD gehören auch eine Jahressonderzahlung, eine zusätzliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung dazu.
  • Sie arbeiten in einer Großküche in der auf die Herkunft und die Qualität der verwendeten regionalen und saisonalen Lebensmittel großer Wert gelegt wird.
  • Bei uns können Sie ein kollegiales, eingespieltes und motiviertes Küchenteam leiten.
  • Sie können selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten und erhalten dabei viel Freiraum um eigene Ideen einzubringen und umzusetzen.


Menschen mit Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung.

Bewerbungen von Frauen begrüßen wir ausdrücklich.

Postanschrift: Versorgungszentrale, Brner Straße 14, 97084 Würzburg; Frist: 09. 10. 2022; Kennziffer: VZ-2022-01-KL

E-Mail-Bewerbung: personalreferat@bezirk-unterfranken.de (pdf-Format) 

Ansprechpartner: Herr Lörner (Tel.: 0931 / 600 60 - 124)
 

drucken Drucken