Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19482_wirueberuns

Stellenbörse

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise!

Sachbearbeiter/in Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

Die Krankenhausverwaltung Schloss Werneck ist u. a. für mehrere Krankenhäuser und Heime in Unterfranken an den Standorten Werneck, Würzburg, Schweinfurt und Bad Brückenau zuständig. 

Die von uns verwalteten Einrichtungen verfügen insgesamt über 723 Planbetten/Plätze und jährliche Erträge in Höhe von 114 Mio. € bei ca. 1.350 Mitarbeitern. Dienstsitz der Verwaltung ist Werneck, verkehrsgünstig zwischen Würzburg und Schweinfurt gelegen. Zur fachkompetenten Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  in Vollzeit (38,5 Std./Wo.) für die  Abteilung Finanz- und Rechnungswesen eine/n:

Sachbearbeiter/in (m/w/d)
Finanz- und Rechnungswesen 

Folgende Aufgaben sollen von Ihnen wahrgenommen werden:

  • Vor- und Nachbereitung von sowie Teilnahme an  Budget- und Entgeltverhandlungen einschließlich Erstellung der zugehörigen Kalkulationen und Vertragsunterlagen.
  • Durchführung von Leistungs- und Kostenauswertungen, Soll-Ist-Abweichungsanalysen und Wirtschaftlichkeits-berechnungen sowie Erstellung von Entscheidungsvorlagen.
  • Erstellung von Bauhaushalten und Wirtschaftsplänen sowie Überwachung der jeweiligen Umsetzung.
  • Bearbeitung von Fördermitteln nach dem BayKrG.
  • Erstellung von Jahresabschlüssen.
  • Aufbereitung der Daten für die Testate des Jahresabschlussprüfers i. R. der BPflV, des KHEntgG und des KHG.
  • Sonderaufgaben nach Zuteilung durch den Vorgesetzten.

Dieses Wissen und Können erwarten wir von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder ein gleichermaßen geeigneter Ausbildungsabschluss mit qualifizierenden Fort– und Weiterbildungen.
  • Langjährige, in einem Krankenhaus erworbene Berufserfahrungen aus dem Bereich Finanz- und Rechnungswesen.
  • Kenntnisse der Krankenhausgesetzgebung, der Kosten- und Leistungsrechnung sowie der Buchführung.
  • Hohe IT-Affinität, fundierte Kenntnisse der MS-Office-Produkte.
  • Gutes Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen sowie Überzeugungskraft.

Damit Sie sich bei uns wohlfühlen bieten wir Ihnen:

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber.
  • Ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet sowie eine selbständige und eigenverantwortliche Tätigkeit.
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie persönliche Entwicklungsperspektiven.
  • Ein gutes Arbeitsklima in einem motivierten und engagierten Team.
  • Eine Vergütung je nach Qualifikation bis zur EG 10 TVöD sowie eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Entgeltumwandlung.

Wir freuen uns auf Ihre informative Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 22.06.2020 bevorzugt per E-Mail (mit Anlagen im pdf-Format) oder auch auf dem klassischen Postweg unter Angabe der Kennziffer KHV-2020-04-SBFR zusenden. Menschen mit einer Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir ausdrücklich. Bitte  beachten Sie unsere Datenschutzhinweise. Bei Fragen steht Ihnen Frau Christiane Werthmann gerne als Ansprechpartner unter der Tel.-Nr. 09722/21-1214 zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie  unter: www.bezirk-unterfranken.de / www.khv-schloss-werneck.de


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Frau Christiane Werthmann
Krankenhausverwaltung Schloss Werneck
Balthasar-Neumann-Platz 1, 97440 Werneck
E-Mail: info@kh-schloss-werneck.de

drucken Drucken