Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19482_wirueberuns

Stellenbörse

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise!

einen Mitarbeiter (m/w/d) als stv. Referatsleitung des Zentraleinkaufs

„Wir sind spezialisiert darauf, unsere Einrichtungen mit den erforderlichen Waren und Dienstleistungen optimal zu versorgen. Unterstützen Sie uns bei dieser wichtigen Aufgabe!“

Thomas Förter
Referatsleiter Zentraleinkauf

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die stellvertretende Leitung des Referats Zentraleinkauf.
  • Sie bearbeiten und überwachen Dienstleistung– bzw. Wartungsverträge.
  • Sie bearbeiten und übernehmen Teilbereiche der Beschaffung im Nonfood-Bereich, wie z. B. Beschaffung von
  • medizinischem Verbrauchsmaterial, Handwerksbedarf sowie EDV-Bedarf in Absprache mit der Referatsleitung.
  • Sie überwachen und aktualisieren das Formularwesen und begleiten die Digitalisierung im Zentraleinkauf.
  • Bei entsprechender Bewährung bestehen perspektivisch gute Chancen, die Referatsleitung zu übernehmen.


Ihre Vorteile

  • Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Das spüren Sie unter anderem an einer sehr flexiblen Gleitzeit ohne Kernzeit.
  • Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz bei einer großen Kommune mit interessanten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie erhalten besondere Leistungen. Neben einer Bezahlung nach EG 10 TVöD gehört eine zusätzliche Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Entgeltumwandlung dazu.
  • Als moderne Verwaltung betreiben wir ein Qualitätsmanagement. Von dessen Vorzügen profitieren Sie bei der Einarbeitung und können auch danach auf gesammeltes Wissen zugreifen.
  • Wir leben eine gesundheitsbewusste Unternehmenskultur. Um Ihr Wohlbefinden zu steigern, können Sie an bewegten Mittagspausen, Gesundheitstagen und Workshops teilnehmen.

Ihre Fähigkeiten

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich und Kenntnisse im Vergaberecht sind wünschenswert.
  • Ihnen macht es Freude, mit Vertragspartnern zu verhandeln
  • und Sie können auch in unvorhergesehenen
  • Situationen sachgerechte Entscheidungen treffen.
  • Ihnen ist konstruktive und respektvolle Zusammenarbeit
  • mit anderen wichtig und Sie bringen sich proaktiv ein.
  • Positive Erfahrungen im Bereich der operativen Mitarbeiterführung sind von Vorteil.

Menschen mit einer Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung.
Bezirk Unterfranken
Silcherstr. 5, 97074 Würzburg
personalreferat@bezirk-unterfranken.de
Auskünfte: Frau Hench (Tel. 0931 7959-1516)
Frist: 02.10.2020
Kennziffer: BHV-2020-15-stvZE
Datenschutzhinweise: www.bezirk-unterfranken.de
 

drucken Drucken