Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19488_kulturarbeit

Unterfränkische Kulturtage des Bezirk Unterfranken


Kulturtage2018_TitelAlljährlich richtet der Bezirk Unterfranken gemeinsam mit einem Landkreis und in der Regel einer Kommune die Unterfränkischen Kulturtage aus. Dabei handelt es sich um einen nachhaltigen Veranstaltungsreigen für alle Bezirksbürger, bei dem das gesamte kulturelle Schaffen der Region präsentiert wird.


Die Unterfränkischen Kulturtage 2018
finden vom 6. bis 22. Juli in Amorbachexterner Linkstatt
unter dem Motto "Kultur in Bewegung".

 

Das Programm 2018 hier im Flyer zum Download, 500 KB.

 

Ausstellungen und Events der FIA "Freie Akademie Amorbach e.V." im Sonderflyer, 2 MB

 


 

Der Seegarten Amorbach / Foto Wolfgang ThielkeAusstellung "Rund um den Seegarten"

„Kultur in Bewegung“ lautet das Motto der Unterfränkischen Kulturtage, die vom 6. bis 22. Juli 2018 in Amorbach Station machen. Wie Gartenkultur in Bewegung geraten kann, zeigt der hiesige Seegarten. Seine Anfänge nahm er in einer klösterlichen Anlage mit Fischzucht, wurde auf Geheiß des Fürsten zu einem Landschaftspark umgestaltet und ist heute ein wichtiger Bestandteil der Naherholung. Genießen Sie in dieser Ausstellung Impressionen des Seegartens im Jahreswechsel, aber versäumen Sie es auch nicht, vor Ort „in Bewegung“ zu kommen!

Die Ausstellung ist während der Kulturtage täglich geöffnet
Refektorium, Schloßplatz 1, Amorbach

Foto: Wolfgang Thielke: Seegarten Amorbach

 


Weitere Informationen:

Veranstaltungsorte der Unterfränkischen Kulturtage in den vergangenen Jahren, 16 KB

 

 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Klaus Reder M.A.
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1424
Fax: 0931 7959-2424