Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19488_kulturarbeit

Tag der Franken

  

Der „Tag der Franken“ findet üblicherweise jeweils am ersten Wochenende im Juli abwechselnd in einem der drei fränkischen Bezirke Bayerns statt.

Aufgrund der Corona-Pandemie musste jedoch die Veranstaltung in Unterfranken verschoben werden und wird erst 2022 in Hassfurt, begleitet von den Unterfränkischen Kulturtagen, stattfinden.

Zur Pressemeldung über die Verschiebung des Tags der Franken

  

Historischer Hintergrund
Der Tag der Franken wird seit 2006 gefeiert und ist somit ein junger Festtag. Doch er geht zurück auf ein historisches Datum: Im Juli des Jahres 1500 wurde auf dem Reichstag von Augsburg die Einteilung des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation in Reichskreise in die Wege geleitet. Der Fränkische Reichskreis hatte dann bis zum Ende des Heiligen Römischen Reiches im Jahr 1806 Bestand.

Veranstaltungsorte des Tags der Franken in den vergangenen Jahren

  

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Kulturarbeit und Heimatpflege
Bezirk Unterfranken
Silcherstraße 5
97074 Würzburg