Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19487_partnerschaft

Chronologie der Französischförderung

Version française

Juni/Juli 2019
Kommen der französischen Märchenerzählerin Lorraine Ollagnier nach Unterfranken für Aktionen in Schulen/Kommunen und beim Treffpunkt Frühfranzösisch
März 2019
Zum 10. Mal Französischlehrertag für Französischlehrkräfte aus unterfränkischen Realschulen und Gymnasien
27. Februar
Treffpunkt Frühfranzösisch: Basteln boîtes à histoires mit Marisa Stretz
November 2018
Treffpunkt Frühfranzösisch: Erzählen mit der Geschichtenschatzkiste" / "Les contes avec la boîte à histoires“
Oktober 2018
Treffpunkt Frühfranzösisch: Le français ?  – un jeu d’enfants !
Juni 2018

Besuch der französischen Märchenerzählerin Lorraine Ollagnier – Besuche der Grundschulen Eisingen/Waldbrunn und Veitshöchheim wie auch des Kindergartens Veitshöchheim, außerdem Vorstellung für geladene Gäste im Bezirkstags-gebäude und Workshop im Rahmen des Treff-punkts Frühfranzösisch

März 2018
Zum 9. Mal Französischlehrertag für Französischlehrkräfte aus unterfränkischen Realschulen und Gymnasien
Dezember 2017
Treffpunkt Frühfranzösisch: Geschichten erzählen
Oktober 2017

Treffpunkt Frühfranzösisch: Umgang mit Handpuppen mit dem Schweizer Puppenspieler Pierre Filliez, anschließend Empfang anlässlich 15 Jahre Frühfranzösisch

Juli 2017
Preisverleihung für die Gewinner des Wettbewerbs „Salut, ça va, die Fünfte“ in der Freien Walddorfschule mit Aufführung „Die kleine Hexe“ in französischer Sprache
Juli 2017
Treffpunkt Frühfranzösisch: Vorstellung bewährter und neuer  Unterrichtsideen, Bilderbücher, Lieder, Reime, Basteleien, Spiele
März 2017
Zum 8. Mal Französischlehrertag für Französischlehrkräfte aus unterfränkischen Realschulen und Gymnasien
November 2016

Treffpunkt Frühfranzösisch: Allgemeiner Erfahrungsaustausch ohne festgelegtes Thema

Juni 2016
Treffpunkt Frühfranzösisch: Storytelling im Französischunterricht in Kindergarten und Grundschule
April 2016
Zum 7. Mal Französischlehrertag für Französischlehrkräfte aus unterfränkischen Realschulen und Gymnasien
Mai 2015
Verleihung der Zertifikate durch die Sprachreferentin der französischen Botschaft des Institut Français München Dr. Christine Fourcaud, die Leiterin des deutsch-französischen Instituts Erlangen Rachel Gilio und den Stellv. Bezirkstagspräsidenten Armin Grein an die Teilnehmer/innen der didaktischen Fortbildung zu Sprach- und Kulturmittler/innen des Französischen im Vorschul- und Primarbereich
März 2015
Zum 6. Mal Französischlehrertag für Französischlehrkräfte aus unterfränkischen Realschulen und Gymnasien
März 2014 - Januar 2015
4. Ausbildungszyklus "Frühfranzösisch - Didaktische Fortbildung" zur Sprach- und Kulturmittlerin bzw. Sprach- und Kulturmittler des Französischen im Vorschul- und Primarbereich
März 2014
Zum 5. Mal Französischlehrertag für Französischlehrkräfte aus unterfränkischen Realschulen und Gymnasien
Dezember 2013
Französische Märchenerzählungen "La France avec Clémence" in unterfränkischen Grundschulen und Kindergärten
November 2013

Ganztägige Fortbildung für Französischlehrkräfte zum Thema "Faire du francais un buzz"

Eintägige Fortbildung für Französischlehrkräfte im Vorschul- und Primarbereich zum Einsatz der deutsch-französischen Kinderkiste des Deutsch-Französischen Jugendwerks in Würzburg

März 2013

Zum 4. Mal Französischlehrertag für Französischlehrkräfte aus unterfränkischen Realschulen und Gymnasien 

Eintägige Fortbildung für Französischlehrkräfte im Vorschul- und Primarbereich zum Einsatz der deutsch-französischen Kinderkiste des Deutsch-Französischen Jugendwerks in Würzburg

November 2012
Fortbildung für Frühfranzösischlehrkräfte mit der franz. Grundschullehrerin Lydia Gradert zu Theater und szenischem Spiel
Juni 2012
Zum 3. Mal Französischlehrertagexterner Linkexterner Link für Französischlehrkräfte aus unterfränkischen Realschulen und Gymnasien
Mai 2012
Fortbildung mit der normannischen Erzählerin Lorraine Ollagnier (raconter aux tout petits) für Frühfranzösischlehrkräfte sowie Besuche der französischen 
Mai 2012
Verleihung der Zertifikate durch die Sprachreferentin der französischen Botschaft des Institut Français München Marie-Christine Héberlé und den Bezirkstagspräsidenten Erwin Dotzel an die Teilnehmer/innen der didaktischen Fortbildung zu Sprach- und Kulturmittler/innen des Französischen im Vorschul- und Primarbereich
Oktober 2011
Aktion für Realschulklassen auf der Mainfrankenmesse: Interviews mit französischen Aussteller/innen in der Halle des Bezirk Unterfranken.
Oktober 2011
Eintägige Fortbildung für Französischlehrkräfte im Vorschul- und Primarbereich zum Einsatz der deutsch-französischen Kinderkiste des Deutsch-Französischen Jugendwerks in Würzburg
Juni 2011
Zum 2. Mal Französischlehrertag für Französischlehrkräfte aus unterfränkischen Realschulen und Gymnasien
April 2011 - Februar 2012
3. Ausbildungszyklus "Frühfranzösisch - Didaktische Fortbildung" zur Sprach- und Kulturmittler bzw. Sprach- und Kulturmittler des Französischen im Vorschul- und Primarbereich
Oktober 2010
Die Märchenerzählerin Lorraine Ollagnier aus dem Calvados gestaltet eine Fortbildung zur japanischen Erzählmethode Kamishibai und besucht mehrere vorschulische Einrichtungen
Juni 2010
Preisverleihung "Salut, ça va? - die Vierte" für Kindergärten und Grundschulen mit Frühfranzösisch
April 2010
Erstmals Französischlehrertag für Französischlehrkräfte aus unterfränkischen Realschulen und Gymnasien
Oktober 2009
Auftaktveranstaltung France Mobil in Bayern 2009/10 in der staatlichen Realschule Dettelbach. Auf Anregung des Bezirk Unterfranken wurde ein zweites France Mobil für Nordbayern eingesetzt.
September 2009
Ausschreibung des Wettbewerbs „Salut, ça va? - die Vierte für Kindergärten und Grundschulen mit Frühfranzösisch im Schuljahr 2009/10.
Juni 2009
Übergabe der Zertifikate durch die Sprachreferentin der französischen Botschaft des Institut Français München Marie-Christine Héberlé und den Bezirkstagspräsidenten Erwin Dotzel an die Teilnehmer/innen der didaktischen Fortbildung zu Sprach- und Kulturmittler/innen des Französischen im Vorschul- und Primarbereich.
Frühjahr bis Dezember 2008
Neuer Ausbildungszyklus „Frühfranzösisch - Didaktische Fortbildung“ zur Sprach- und Kulturmittlerin bzw. zum Sprach- und Kulturmittler des Französischen im Vorschul- und Primarbereich
Seit 2007
Schülerorientierte Aktionen in unterfränkischen Schulen
Juni 2007

Übergabe der Zertifikate durch den stellvertretenden Direktor des Institut Français München Florent Durel und den Bezirkstagspräsidenten Erwin Dotzel an die Teilnehmer/innen der didaktischen Fortbildung zu Sprach- und Kulturmittler/innen des Französischen im Vorschul- und Primarbereich.

Juni 2007

Preisverleihung „Salut, ça va? - die Dritte  für Kindergärten und Grundschulen mit Frühfranzösisch

Mai 2006 bis Januar 2007
Auf Initiative des Bezirk Unterfranken bietet das Institut Français München erstmalig in Bayern mit Katia Poyer als Referentin eine didaktisch-praktische Fortbildung  für Frühfranzösischlehrkräfte in Unterfranken an.
Seit 2006
Mitgestaltung von regionalen Fortbildungen für Französischlehrkräfte
Februar 2006
Petition des Bezirk Unterfranken an das Bayerische Kultusministerium mit der Bitte dem Französischunterricht an bayerischen Grundschulen wieder mehr Gewicht und Raum zu geben.
Oktober 2005
Verleihung des Partnerschaftspreises Zielgruppe „Schulen“
Juni 2005
Preisverleihung Wettbewerb „Salut, ça va? - die Zweite“ für Kindergärten und Grundschulen mit Frühfranzösisch
August 2004
Veröffentlichung des „Werbefilms und eines Werbeflyers für Frühfranzösisch"
Seit September 2003 
Anerkennung der deutsch-französischen Seminare für Lehrkräfte aus dem Primarbereich als ergänzende Lehrerfortbildung durch die Regierung von Unterfranken
Herbst 2003

Eröffnung einer Materialausleihe für Frühfranzösisch in unterfränkischen Kindergärten und Grundschulen sowie Zusammenstellung von vier Kindergartenkoffern. 1. Auflage der Broschüre „Mediathek für Frühfranzösisch“.

Erscheinen der Broschüre „Mediathek für Frühfranzösisch“

Herbst 2003 und 2005
Kindergartenaktion auf der Mainfranken Messe: Gruppen aus unterfränkischen Kindergärten mit Frühfranzösisch besuchen die vom Bezirk Unterfranken und Departement Calvados gemeinsam gestaltete Halle. Mit einer Französin lernen die Kinder ein französisches Lied und dürfen typisch französische Backwaren, normannische Käsesorten, Austern und Karamells probieren und französischen Kunsthandwerkern bei der Arbeit zusehen.
2002/2003  sowie Herbst 2005
Der Bezirk Unterfranken wird als Pilotbezirk für das France Mobil  ausgewählt, das von der Französischen Botschaft in Berlin in Zusammenarbeit mit der Robert-Bosch-Stiftung entsandt wird, um in unterfränkischen Kindergärten, Grundschulen, Realschulen und Gymnasien ein dynamisches und aktuelles Bild Frankreichs und seiner Sprache zu vermitteln.
Seit 2002
Oktober: Das Partnerschaftsreferat organisiert auf Grundlage der im Sommer/Herbst durchgeführten Umfrage den 1. Erfahrungsaustausch für Frühfranzösisch in Kindergärten. Seither besteht eine Arbeitsgruppe, die sich ca. vier Mal im Jahr mit Vertreterinnen des Partnerschaftsreferates trifft.
2002
Sommer/ Herbst: Umfrage zum Fremdsprachenunterricht in unterfränkischen Kindergärten.
2002
Ausstellung der prämierten Bilder des Wettbewerbs "Salut, ça va?" im Rahmen der französischen Kultur- und Genusswoche im Mai 2002 in den Räumen der Sparkasse Würzburg Mainfranken.
2001
Malwettbewerb "Salut, ça va?" für Kindergärten und Grundschulen mit Frühfranzösisch; Rekordteilnahme: 1400 Kinder aus 16 Kindergärten und 28 Grundschulen. 
2000/2001
Umfrage an allen Schulen des Sekundarbereichs zu Schulpartnerschaften mit Schulen in Frankreich und anderen europäischen Ländern.
1999 
Im Jahr 1999 reichte der Verband der Bayerischen Bezirke auf Initiative des Bezirk Unterfranken eine Petition an das Bayerische Kultusministerium. Diese enthielt die Bitte, Französischunterricht an bayerischen Grundschulen weiterhin zu ermöglichen und so die sprachliche Vielfalt Europas nicht nur an den weiterführenden Schulen zu garantieren.
1999
1999 wurden diese deutsch-französischen Lehrerseminare auch für den Primarbereich geöffnet. So erhielten die Grundschullehrer/innen beider Regionen ebenfalls die Möglichkeit, sich über Lehrmethoden und Material auszutauschen.
1991

Gemeinsam mit seinen französischen Partnern organisierte das Partnerschaftsreferat von 1991 bis 2008 Seminare für Französischlehrer/innen bzw. Deutschlehrer/innen des Sekundarbereichs (Collèges, Realschulen, Gymnasien), die im jährlichen Wechsel einmal im Calvados und einmal in Unterfranken stattfanden.

 
 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Silke Burdack
Tel: 0931 7959-1419
Fax: 0931 7959-2419
Bezirk Unterfranken - Partnerschaftsreferat
Silcherstr. 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1420
Fax: 0931 7959-2420