Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19487_partnerschaft

Erfahrungsaustausch Frühfranzösisch

Version française

"Treffpunkt Frühfranzösisch" ist ein Erfahrungsaustausch für Personen, die Frühfranzösisch in Kindertagesstätten oder Grundschulen anbieten. Er findet seit 2002 zwei bis vier Mal jährlich an einem Nachmittag  im Verwaltungsgebäude des Bezirks Unterfranken statt und steht allen Personen offen, die über gute Französischkenntnisse verfügen und für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren Projekte oder Unterrichtseinheiten zur Sensibilisierung für die französische Sprache und Kultur anbieten (wollen).

Zudem steht im Partnerschaftsreferat für Frühfranzösisch eine Mediathek mit zahlreichen Bilderbücher, Filmen und Lehrmaterialien für den Einsatz in Kindergruppen zur Verfügung.

Argumente für die Frühfranzösischerziehung bietet ebenso der Flyer "Für Französisch ist es nie zu früh!" 

Frühfranzösisch das bedeutet: unkomplizierter und spielerischer Erstkontakt mit einer fremden Sprache, Kennenlernen einer anderen Kultur, Öffnung für das Fremde, Andere und damit Förderung der Toleranzfähigkeit, ein bewussteres Wahrnehmen der eigenen Kultur und Förderung der Mehrsprachigkeit

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Silke Burdack
Tel: 0931 7959-1419
Fax: 0931 7959-2419
Bezirk Unterfranken - Partnerschaftsreferat
Silcherstr. 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1420
Fax: 0931 7959-2420