Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19486_presse

Das Jahr 2015 komprimiert auf 32 Seiten (14. März 2016)


Bezirks-Jahresrückblick auch im Internet


Jahresrueckblick2015


Würzburg. (mm) Das Jahr 2015 komprimiert auf 32 Seiten – das bietet der Jahresrückblick des Bezirk Unterfranken, der jetzt erschienen ist. Zu den bemerkenswerten Facetten des vergangenen Jahres gehören etwa das große Engagement des Bezirks in Sachen Inklusion, die zahlreichen Symposien, die herausragenden Bauprojekte, die neuesten Entwicklungen in den bezirkseigenen Kliniken und Heimen und vieles mehr. Dazu zählen aber auch die Mainfranken-Messe, die Partnerschaft mit dem Departement Calvados, die kulturellen Veranstaltungen oder die neuesten Trends im Weinbau und in der Kellertechnik. Neben denkwürdigen Geschichten und lesenswerten Berichten liefert die aktuelle Bezirks-Publikation zudem eine ganze Fülle an Zahlen und wichtigen Fakten aus dem zurückliegenden Jahr.

Natürlich könne man auf den wenigen Seiten einer Broschüre kein ganzes Jahr abbilden, so Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel in seinem Vorwort. „Aber zumindest macht dieser Jahresrückblick es leichter, sich an die schönen und herausragenden Ereignisse zu erinnern.“ Zumal der Blick zurück auf 2015 höchst lohnend sei, so Dotzel weiter: „Hinter uns liegt ein ereignisreiches und spannendes Jahr. Wir haben in diesen zwölf Monaten viel erreicht.“ Diese Erfolge trügen viel dazu bei, dass Unterfranken zu den attraktivsten Bezirken Bayerns zähle.

Den Jahresrückblick 2015 gibt es zum Downloaden auf der Homepage des Bezirk Unterfrankenexterner Link.

 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Pressereferat
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1617
Fax: 0931 7959-2617