Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Die Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus gibt es jetzt auch auf YouTube (19. Dezember 2018)

Würzburg. (hil) Die Digitalisierung wird immer wichtiger. Die Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus in Würzburg informiert daher ab sofort per Videoclip auf YouTube über alles, was mit Orthopädie zu tun hat. Die Idee zu dieser hochmodernen Info-Strategie hatten Prof. Dr. Maximilian Rudert, ...

weiterlesen...

„Gute Bilder werden immer wichtiger“ (10. Dezember 2018)

Würzburg. (mm) Daniel Karmann hat mit seinem Foto Bischofsweihe den ersten Preis des diesjährigen Wettbewerbs Pressefoto Unterfranken gewonnen. Das Bild zeige, so die Jury in ihrem Urteil, wie Bischof Franz Jung nach seiner Weihe strahlend durch den Dom geht und dabei in die Re...

weiterlesen...

Bezirkstag beschließt Kulturetat für 2019 (18. Dezember 2018)

Würzburg. (mm) Einstimmig hat der Bezirkstag von Unterfranken auf seiner Sitzung am Dienstag (18. Dezember) den Kulturhaushalt für 2019 beschlossen. Demnach stehen rund 9,32 Millionen Euro aus der Unterfränkischen Kulturstiftung zur Verfügung, um im kommenden Jahr Kultur und Kulturschaffende z...

weiterlesen...

Bezirk Unterfranken plant Erhöhung des Zuschusses für den Bezirksjugendring (4. Dezember)

Würzburg. (hil) Die Mitglieder des Jugendbeirats haben die Erhöhung des jährlichen Zuschusses für den Bezirksjugendring auf nunmehr 774.800 Euro in seiner ersten Sitzung nach der Bezirkswahl befürwortet. Die höheren Kosten, die die Erhöhung der Pauschale notwendig machten, erklärte Stefan ...

weiterlesen...

Künftiger Regierungspräsident erstmals im Bezirkstag von Unterfranken (18. Dezember 2018)

Würzburg. (mm) Einstimmig hat der Bezirkstag von Unterfranken auf seiner Sitzung am Dienstag (18. Dezember) den Vorschlag des bayerischen Innenministeriums zustimmend zur Kenntnis genommen, Dr. Eugen Ehmann zum Regierungspräsidenten von Unterfranken zu ernennen. Ehmann tritt die Nachfolge von Dr...

weiterlesen...

Der neue Bezirkstag von Unterfranken hat 24 Sitze (17. Oktober 2018)

Würzburg. (mm) Sieben Parteien haben beim Urnengang am 14. Oktober den Einzug in den Bezirkstag von Unterfranken geschafft. Aufgrund von Überhang- und Ausgleichsmandaten besteht der Bezirkstag in der kommenden Wahlperiode (2018-2023) aus 24 Sitzen. Laut dem vorläufigen Endergebnis verfügt die ...

weiterlesen...

Bezirkswahl 2018

weiterlesen...

Japanische Experten nehmen Aschacher Schnitzlackobjekte unter die Lupe (3. Dezember)

Aschach. (glö): Am Montag, den 3. Dezember 2018, besuchten Professor Shunsuke NAKAYAMA (Direktor der Auslandsabteilung des National Research Institute for Cultural Properties, Tokyo/Japan) und der Restaurator Tomohiro ONISHI (Chief Executive Officer, LLC Onishi lacquer art restoration studio) die...

weiterlesen...

Investitionen in die soziale Sicherung für Unterfranken (11. Dezember 2018)

Würzburg. (mm) Rund 458 Millionen Euro geplante Ausgaben sieht der Sozialhaushalt des Bezirk Unterfranken für das kommende Jahr vor. Dies sind 4,1 Prozent mehr als im laufenden Jahr. Diesen Ausgaben stehen rund 205 Millionen Euro erwartete Einnahmen gegenüber knapp 14,5 Millionen Euro oder ...

weiterlesen...

Bezirk Unterfranken leistet Beitrag zum Artenschutz (23. Oktober)

Maidbronn/Würzburg. (hil) Beim Abfischen im Herbst, sind alle Hände gefragt schön, dass hier alle begeistert mit anpacken, zeigte sich Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel erfreut, als er sich am Dienstag (23. Oktober) bei einem Ortstermin mit dem Fischereichfachberater des Bezirk Unter...

weiterlesen...

Ein "Goldener Fisch" für das "Gasthaus zum Schwan" in Castell (19. Oktober 2018)

Castell/Würzburg. (hil) Mit einer köstlichen Fischsuppe als Amuse bouche begann Chefkoch Christian Kreß am Freitag (19. Oktober) die Feierlichkeit rund um die Verleihung des "Goldenen Fisches" und traf damit genau den Geschmack seiner Gäste. Das geräucherte Karpfenfilet auf Balsamico Linsen u...

weiterlesen...

Finale des Fränkischen Kabarettpreises in Arnstein (20. Oktober)

Arnstein/Würzburg. (hil) Am Ende setzten sich die Brüder Willi und Peter Podewitz gegen ihre Konkurrenten Peter Fischer (zweiter Platz) und Jakob Heymann (dritter Platz) durch. Mit ihrem spritzigen Humor und gewieften Wortwitzen konnte sich das urige Duo die Gunst der Jury in der Arnsteiner Stad...

weiterlesen...

Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel im Amt bestätigt (6. November 2018)

Würzburg. (mm) Der neue Bezirkstag von Unterfranken hat auf seiner konstituierenden Sitzung am Dienstag (6. November) Erwin Dotzel (CSU) erneut als Bezirkstagspräsidenten wiedergewählt. Für Dotzel stimmten 13 der insgesamt 23 anwesenden Bezirkstagsmitglieder. Drei Stimmen waren ungültig. Sech...

weiterlesen...

Stärkung des Gesundheits-Standorts (26.November 2018)

Würzburg. (mm) Baumaßnahmen mit einem Investitionsvolumen von insgesamt mehr als 44 Millionen Euro für das Jahr 2019 hat der Bau- und Umweltausschuss des Bezirkstags von Unterfranken auf seiner Sitzung am Montag (26. November) auf den Weg gebracht. Knapp 31 Millionen Euro davon fallen auf die B...

weiterlesen...

Würzburg erhält Kontaktcafé für Suchtkranke (22. November 2018)

Würzburg. (mm) Als ein Angebot mit Tagesstruktur für chronisch Suchtkranke mit Beschäftigungsmöglichkeit soll in Würzburg ein so genanntes Kontaktcafé entstehen. Der Planungs- und Koordinierungsausschuss des Bezirk Unterfranken hat auf seiner Sitzung am Donnerstag (22. November) einsti...

weiterlesen...

Von jugendlichen Ängsten und starken Mädchen (19. November 2018)

Würzburg. (Eig.Ber.) Ein wenig gewagt schien es schon, was sich die sechs Macherinnen im Partnerschaftsreferat beim Bezirk Unterfranken ausgedacht hatten: eine Buchhändlerin aus Caen sollte einen Abend lang eine Auswahl der neu erschienenen französischen Jugendbücher vorstellen und das noc...

weiterlesen...

Bezirk bleibt Unterfrankens größter Kultur-Förderer (27. November 2018)

Würzburg. (mm) Rund 9,32 Millionen Euro stehen der Unterfränkischen Kulturstiftung im kommenden Jahr zur Verfügung, um Kultur und Kulturschaffende zu fördern. Insgesamt sieht der Haushalt, den der Kulturausschuss am gestrigen Dienstag (27. November) dem Bezirkstag zur Annahme empfohlen hat, Zw...

weiterlesen...

Am Buß- und Bettag hieß es wieder: Vorhang auf! (21. November 2018)

Würzburg. (mm) Vorhang auf!, hieß es am diesjährigen Buß- und Bettag (21. November) beim Kind-komm-mit-Tag des Bezirk Unterfranken. Weil der Buß- und Bettag kein gesetzlicher Feiertag, aber nach wie vor schulfrei ist, konnten die Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter der Bezirksverwal...

weiterlesen...

Gesangbuch für den Gabentisch (28. November 2018)

Würzburg. (mm) Pünktlich zur Vorweihnachtszeit hat jetzt die Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik gemeinsam mit der Forschungsstelle für fränkische Volksmusik ein Büchlein mit Advents- und Weihnachtsliedern herausgebracht. Das druckfrische erste Exemplar präsentierten Dr. Armin Griebel...

weiterlesen...

Ein „Turm der Erinnerung“ für das BKH Lohr (1. Oktober 2018)

Würzburg. (mm) Eine Arbeit der in Bad Kissingen geborenen Bildhauerin Heike Metz wird künftig im Bezirkskrankenhaus Lohr am Main insbesondere an die Euthanasie-Opfer des Nationalsozialismus erinnern. Eine Jury unter Vorsitz von Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel hat den entsprechenden Entwurf mi...

weiterlesen...

„Heimat-Historiker sind Meister ihrer Disziplin“ (23. September 2018)

Aschach. (mm) Zum zehnten Mal habe der Bezirk Unterfranken in diesem Jahr zum Kulturempfang geladen, betonte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am vergangenen Sonntag (23. September) in seiner Ansprache zu der Traditionsveranstaltung in Schloss Aschach. Zehntes Jubiläum das klingt ganz ein...

weiterlesen...

Große Gala zur Verleihung des Inklusionspreises (4. Oktober 2018)

Schweinfurt. (mm) Zu einer eindrucksvollen Show mit vielen Mitwirkenden und einem bunten Programm wurde die Verleihung des Unterfränkischen Inklusionspreises am Donnerstag (4. Oktober) auf der Bühne in Halle 1 auf der Unterfrankenschau (ufra) in Schweinfurt. Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel ü...

weiterlesen...

Ein Orthopäde antwortet (9. Oktober 2018)

Würzburg/Werneck. (mm) In zweiter Auflage ist jetzt der medizinische Ratgeber von Prof. Dr. med. Christian Hendrich Achtung OP Was Sie Ihren Orthopäden fragen sollten erschienen. Auf rund 220 Seiten geht der Ärztliche Direktor der renommierten Orthopädischen Klinik Schloss Werneck (L...

weiterlesen...

Dotzel: Es geht nicht ohne die europäische Solidarität (11. Oktober 2018)

Würzburg. (mm) Den mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Partnerschaftspreis für besondere Verdienste um die deutsch-französische Partnerschaft auf Bezirks- und Gemeindeebene hat Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am Donnerstag (11. Oktober) in Anwesenheit des französischen Generalkonsuls Pierre ...

weiterlesen...

"Ohne zivilgesellschaftliches Engagement kein Europa!" (17. Oktober)

Nürnberg/Würzburg. (heller) Auf Einladung des Bezirk Mittelfranken trafen sich die bayerischen Partnerschaftsbeauftragten aus den Bezirken mit Partnerschaften in Frankreich und Osteuropa Mittelfranken, Niederbayern, Schwaben und Unterfranken - zu ihrem alljährigen Erfahrungsaustausch am 17....

weiterlesen...

Abschied von einem „Traum-Team“ (26. Juli 2018)

Würzburg. (mm) Alles, was beim Bezirk Rang und Namen hat, versammelte sich am vergangenen Donnerstag (26. Juli) im Sitzungssaal des Bezirksgebäudes, um Abteilungsdirektor Rainer Klingert und Verwaltungsdirektor Gerhard Ernst in die so genannte Freistellungsphase der Altersteilzeit zu verabschied...

weiterlesen...

Verstärkung für Jakob-Riedinger-Haus (31. August 2018)

Würzburg. (mm) Einen Grund zum Feiern gab es am Freitag (31. August) im Jakob-Riedinger-Haus: Sämtliche Auszubildende haben ihre Ausbildung zur Altenpflegerin mit großem Erfolg abgeschlossen. Künftig werden sie nun als verantwortliche Fachkräfte das Team in dem Wohn- und Wohnpflegeheim in der...

weiterlesen...

Neue Europäische Freiwillige beim Bezirk (3. September 2018)

Würzburg. (mm) Ein bisschen Heimweh verspürt Cassandre Tiphaine dann doch. Bei der Frage nach der Familie zu Hause in Caen kullert der neuen Europäischen Freiwilligen beim Bezirk Unterfranken eine kleine Träne über die Wange. Aber ihre Eltern hätten sie bei ihrem Entschluss, ein Jahr in Wür...

weiterlesen...

Generationswechsel beim Bezirk Unterfranken (13. August 2018)

Würzburg. (hil) Neue Aufgaben in der Hauptverwaltung des Bezirk Unterfranken haben seit diesem Monat Andreas Polst und Jürgen Oswald.Andreas Polst ist der neue Geschäftsleitende Beamte, Kämmerer und Leiter der Abteilung Steuerung. Jürgen Oswald übernimmt die Stelle des Geschäftsleiters der...

weiterlesen...

Ambulante Hilfe zur Pflege wechselt zum Bezirk Unterfranken (17. September 2018)

Würzburg. (mm) Pflegebedürftige Personen, die die für ihre Pflege notwendigen Aufwendungen nicht aus der eigenen Tasche zahlen können und bei denen die Leistungen der Pflegekasse nicht ausreichen, erhalten zur Unterstützung die so genannte Hilfe zur Pflege. Die bayerischen Bezirke waren...

weiterlesen...

Stabwechsel im Thoraxzentrum (30. Juli 2018)

Münnerstadt. (mm) Als Stabwechsel bezeichnete Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am Montag (30. Juli) die Amtsübergabe des bisherigen Betriebsleiters des Thorax-Zentrums Bezirk Unterfranken, Jürgen Oswald, an dessen Nachfolgerin Regina Vogl. Mit der neuen Betriebsleiterin werde das Thorax...

weiterlesen...

„Ein großer Tag für alle Menschen in Unterfranken“ (13. September 2018)

Aschaffenburg. (mm) Rund 15,4 Millionen Euro investiert der Bezirk Unterfranken in den kommenden zwei Jahren in die Errichtung eines psychiatrischen Krankenhauses auf dem Gelände des Klinikums Aschaffenburg. Finanzielle Unterstützung erhält der Bezirk dabei vom Freistaat Bayern, der das Projekt...

weiterlesen...

Bezirksmedaille für ein Lebenswerk (23. September 2018)

Aschach. (mm) Mit der Ehrenmedaille des Bezirk Unterfranken ist am vergangenen Sonntag (23. September) im Rahmen des Kulturempfangs in Schloss Aschach der ehemalige leitende Regierungsdirektor Dr. Peter Kolb ausgezeichnet worden. Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel lobte in seiner Ansprache Kolbs g...

weiterlesen...

Dotzel: Unverzichtbarer Teil unserer Bibliothekslandschaft (31. Juli 2018)

Würzburg. (mm) Ihr sechzigjähriges Bestehen hat am Dienstag, (31. Juli) die Bayerische Hörbücherei für Blinde, Seh- und Lesebeeinträchtigte im Großen Sitzungssaal der Bezirksverwaltung in Würzburg gefeiert. Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel bezeichnete die Einrichtung mit Sitz in München...

weiterlesen...

„Architektur ist eine gesellschaftliche Notwendigkeit“ (18. September 2018)

Rügheim. (mm) Den mit insgesamt 150.000 Euro dotierten Förderpreis der Kulturstiftung des Bezirk Unterfranken zur Erhaltung historischer Bausubstanz hat Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am gestrigen Dienstag (18. September) im Tagungs- und Kulturzentrum Schüttbau in Rügheim (Landkreis ...

weiterlesen...

Förderpreise zur Erhaltung historischer Bausubstanz (12. Juli 2018)

Aschach. (mm) In Rügheim (Landkreis Haßberge) werden am 18. September die diesjährigen Förderpreise der Unterfränkischen Kulturstiftung des Bezirk Unterfranken zur Erhaltung historischer Bausubstanz an die insgesamt sechs Preisträger verliehen. Am Donnerstag (12. Juli) hat der Kulturau...

weiterlesen...

Stärkung des Gesundheits-Standorts Miltenberg (20. Juni 2018)

Miltenberg/Würzburg. (mm) Mit einer kleinen Feierstunde wurde am gestrigen Mittwoch (20. Juni) die Psychiatrische Institutsambulanz Miltenberg offiziell in Betrieb genommen. Wie Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel in seiner Ansprache erklärte, verbessere der Bezirk mit dieser Einrichtung die Vers...

weiterlesen...

Dotzel: Kultur hält uns in Bewegung (6. Juli 2018)

Amorbach. (mm) Kultur bedeute, in schönen Dingen einen schönen Sinn zu entdecken, zitierte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel bei der Eröffnung der Unterfränkischen Kulturtage im Fürstlichen Schloss in Amorbach am vergangenen Freitag (6. Juli) den irischen Schriftsteller Oscar Wilde. Di...

weiterlesen...

Spitzen-Werte für Bezirks-Kliniken (28. Juni 2018)

Würzburg. (mm) Erstmals hat jetzt das Institut der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein Ranking fast aller Krankenhäuser in Deutschland erarbeitet. Unter den bewerteten 1.909 deutschen Kliniken kam das Orthopädische Krankenhaus Schloss Werneck auf Rang 29, die Orthopädische Klinik König-Ludwig...

weiterlesen...

Abschied von Elisabeth Schäfer (26. Juni 2018)

Würzburg. (mm) Im Alter von 61 Jahren ist Elisabeth Schäfer (Ochsenfurt) am vergangenen Dienstag (26. Juni) nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel würdigte die Bezirksrätin in einer Stellungnahme als herausragende Persönlichkeit, großartige Politike...

weiterlesen...

The Hoods sagen „Merci“ (28. Juni)

Caen/Würzburg: (eig. Ber.) Fast eine Woche nahm die Band The Hoods aus Klingenberg am Main an einem Musikseminar in Caen teil. Das größte Highlight fand am letzten Abend der Veranstaltung im legendären Le Cargo - einer renommierten Einrichtung zur Förderung der jungen Musikszene i...

weiterlesen...

Europa braucht Bewusstsein (22. Juni 2018)

Caen/Würzburg. (Eig.Ber.) Durch das Engagement beim Europäischen Freiwilligendienst leisten das Département Calvados und der Bezirk Unterfranken einen wichtigen Beitrag zur europäischen Integration und zur Entwicklung eines europäischen Bürgerbewusstseins. Dies erklärte Dr. Peter Mots...

weiterlesen...

Ulrich Reuter als Bezirksrat vereidigt (26. Juli 2018)

Würzburg. (mm) Als so genannter Nachrücker für die im Juni verstorbene Bezirksrätin Elisabeth Schäfer (CSU) wurde am Donnerstag (26. Juli) im Bezirkstag von Unterfranken der Aschaffenburger Landrat Prof. Dr. Ulrich Reuter (CSU) vereidigt. Einstimmig beschloss der Bezirkstag im Anschluss daran...

weiterlesen...

Stamm schaute, „wo bei den Menschen der Schuh drückt“ (2. Juli 2018)

Römershag. (mm). Wir wollen uns in allen Regionen Bayerns ein Bild vor Ort machen und schauen, wo bei den Menschen der Schuh drückt. Das erklärte Landtagspräsidentin Barbara Stamm am vergangenen Montag (2. Juli) anlässlich des Regionalbesuchs des Landtags-Präsidiums in Unterfranken. Di...

weiterlesen...

Kindliches Hören: Neues Beratungsangebot in Aschaffenburg (23. Juli 2018)

Aschaffenburg. (mm) Ab September wird die Dr.-Karl-Kroiß-Schule zweimal monatlich jeweils montags in Aschaffenburg eine Beratung zum kindlichen Hören anbieten. Das kostenfreie Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die hörauffällig sind oder bei denen allgemeine Entwicklungsverzögeru...

weiterlesen...

Thoraxzentrum setzt auf „Schlüssellochtechnik“ (25. April 2018)

Münnerstadt. (mm) Viel vorgenommen hat sich Dr. Bora Kosan, der neue Chefarzt für Thorax-Chirurgie am Thoraxzentrum Bezirk Unterfranken, der sich am vergangenen Mittwoch (25. April) offiziell der Öffentlichkeit vorstellte. Insbesondere will er bei Operationen möglichst häufig die so genannte ...

weiterlesen...

Kleiner Schnitt bringt großen Vorteil (16. Mai 2018)

Münnerstadt. (mm) Erstmals wurde jetzt im Thoraxzentrum Bezirk Unterfranken in Münnerstadt einer Lungenkrebspatientin der Tumor minimalinvasiv mit nur einem einzigen Zugangsschnitt entfernt. Lungenlappen und dazugehörende Lymphknoten mit der so genannten Schlüsselloch-Technik zu entfernen, i...

weiterlesen...

„Fremdsprachen öffnen Türen“ (6. Juni 2018)

Würzburg. (mm) So lebhaft geht es im Großen Sitzungssaal der Bezirksverwaltung nur selten zu! Am Mittwoch (6. Juni) gastierte hier die französische Märchenerzählerin Lorraine Ollagnier und begeisterte mit ihrem Programm Obasan Kamshibai die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 d der ...

weiterlesen...

Afrikanische Ansichten (3. Mai 2018)

Würzburg. (mm) Eine ganz besondere Französisch-Stunde erlebten vor kurzem rund dreißig Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Koenig-Gymnasiums in Würzburg. Im so genannten Musikpavillon der Schule saßen sie dem bekannten Schriftsteller Wilfried NSondé zu einer sehr persönlichen lec...

weiterlesen...

„Basis für europäisches Bewusstsein“ (9. Juni 2018)

Würzburg. (Lamm) Kommunalpartnerschaften sind für Europa und für die Entwicklung eines europäischen Bewusstseins unverzichtbar. Dies machte Dr. Eileen Keller bei ihrem Vortrag im Rahmen des diesjährigen Tag der Partnergemeinden deutlich. Organisiert hatte die Veranstaltung im großen Si...

weiterlesen...

Großer Andrang beim Berufsinformationstag in Würzburg (16. Juni 2018)

Würzburg. (Weter) Am Samstag (16.Juni) hat der Bezirk Unterfranken seine Ausbildungs- und Studienberufe auf der größten Ausbildungsmesse Würzburgs, dem Berufsinformationstag, in der s.Oliver Arena präsentiert. Am Messeauftritt beteiligten sich neben der Bezirksverwaltung auch die Orthopädis...

weiterlesen...

Dotzel: Kultur gibt einer Region ihr typisches Gesicht (13. Juni 2018)

Amorbach. (mm) Unter dem Motto Kultur in Bewegung finden die Unterfränkischen Kulturtage in diesem Jahr vom 6. bis zum 22. Juli in Amorbach (Landkreis Miltenberg) statt. Auf einer Pressekonferenz stellten am Mittwoch (13. Juni) Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel, Landrat Marco Scherf (Milte...

weiterlesen...

Bezirk will CO2-Verbrauch nachhaltig verringern (19. Juni 2018)

Würzburg. (mm) Zum elften Mal hat am gestrigen Dienstag (19. Juni) Bezirks-Kämmerer Rainer Klingert im Bau- und Umweltausschuss den Ressourcen-Bericht für die Krankenhäuser und Heime des Bezirk Unterfranken vorgestellt. Insgesamt bestätigte das Zahlenwerk die Tendenz, wonach insbesondere der ...

weiterlesen...

Generalsanierung im Thoraxzentrum (19. Juni 2018)

Münnerstadt / Würzburg. (mm) Einstimmig hat der Bau- und Umweltausschuss des Bezirks auf seiner jüngsten Sitzung (19. Juni) die Generalsanierung der Station 2 und 3 im Ost-Trakt des Thoraxzentrum Bezirk Unterfranken beschlossen. Baubeginn wird voraussichtlich Ende des Jahres sein, kündigte Bez...

weiterlesen...

Jakob-Riedinger-Haus entsteht völlig neu (19. Juni 2018)

Würzburg. (mm) Das Jakob-Riedinger-Haus, das sich derzeit noch im Würzburger Stadtteil Frauenland befindet, soll in den kommenden zwei Jahren auf dem Heuchelhof völlig neu gebaut werden. In dem Wohn- und Wohnpflegeheim leben derzeit rund fünfzig Menschen mit Behinderung. Das künftige Heim wer...

weiterlesen...

Fast 260 junge Leute machen beim Bezirk Unterfranken eine Ausbildung (17. März 2018)

Würzburg/Schweinfurt. (beck) Mehr als zweihundert junge Leute informierten sich am vergangenen Wochenende (16. Und 17. März) bei den Berufsinformationstagen in Gemünden sowie in Schweinfurt über die Karrieremöglichkeiten beim Bezirk Unterfranken. Organisiert hatte den Info-Stand die Bezirksve...

weiterlesen...

Zauberhafter Blick zurück auf das vergangene Jahr (16. März 2018)

Würzburg. (mm) Nicht nur jedem Anfang wohne ein Zauber inne, sondern auch jedem Blick auf ein zurückliegendes Jahr. So schreibt Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel im Vorwort zum Bezirks-Jahresrückblick 2017, der jetzt druckfrisch vorliegt.

weiterlesen...

Dotzel: Wir brauchen gute Pressefotos, um uns ein Bild zu machen (18. März 2018)

Arnstein. (mm) Das oberitalienische Verona und das unterfränkische Arnstein haben zurzeit eine Sehenswürdigkeit gemeinsam. Dies betonte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel bei der Eröffnung der Ausstellung Pressefoto Unterfranken am vergangenen Sonntag in der Alten Synagoge in Arnstein. I...

weiterlesen...

Metrik-Award für das Thoraxzentrum (9. April 2018)

Münnerstadt. (mm) Dass das Thoraxzentrum Bezirk Unterfranken ein attraktiver Arbeitgeber ist, hat jetzt eine unabhängige Jury bestätigt. Das aus anerkannten Experten bestehende Preisgericht sprach der renommierten Lungenfachklinik in Münnerstadt den 1. Preis des Metrik-Awards zu. Eine sol...

weiterlesen...

„Die Wein-Welt in einer neuen Form erleben“ (12. April 2018)

Würzburg. (mm) Im Wein liegt Wahrheit. Das wussten schon die alten Römer. Aber im Wein stecken auch jede Menge Geheimnisse. Diesen auf die Spur zu kommen, lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einem Sensorik-Seminar des Bezirk Unterfranken. Seit 14 Jahren führt die Fachberatung für Kel...

weiterlesen...

Alarm im Rock-Hotel! (1. April 2018)

Würzburg/Hammelburg. (hil) Auch ich bin ein Alt-68er und nicht nur, weil ich da geboren bin, scherzte Peter Näder, bezogen auf das Lied I wish I was a Punkrocker, with Flowers in my Hair. Das war einer der letzten Songs, mit dem die Nachwuchsmusiker am Abschlusskonzert die knapp ...

weiterlesen...

Neues Sachgebiet will unterfränkische Museumslandschaft stärken (25. April 2018)

Würzburg. (mm) Der Bezirk Unterfranken baut seine Museumsförderung weiter aus und hat jetzt ein eigenes Sachgebiet Museum im Referat Kulturarbeit und Heimatpflege neu geschaffen. Inhaberin der neuen Stelle ist seit dem 1. April Anne Kraft. Die 36-jährige Volkskundlerin wird sowohl die Museumse...

weiterlesen...

Fritz Schaefler – ein Künstler tritt aus dem Schatten (13. April 2018)

Würzburg/Aschaffenburg. (hil) Der Vater, ein königlich bayerischer Steueraufschlaggeber - Fritz Schaefler selbst, ein Protestant im sonst katholischen Eschau, beschrieb Dr. Schüren zunächst die Situation des Künstlers. Damit war er wohl eher ein Außenseiter, mutmaßte Schüren we...

weiterlesen...

„Ein Stück Weg der Inklusion“ (23. April 2018)

Würzburg. (mm) Die Inklusion ist in Unterfranken bereits ein deutliches Stück Weg vorangekommen. Die Vielfalt der Teilhabemöglichkeiten durch den Fachdienst INklusiv! Gemeinsam arbeiten nahmen am Montag (23. April) Vertreterinnen und Vertreter des Bezirks und der Mainfränkischen We...

weiterlesen...

„Das ganze Team muss funktionieren“ (12. April 2018)

Würzburg. (mm) Auf jedem Schiff, ob's dampft, ob's segelt, gibt's einen, der die Sache regelt. Diese alte nautische Weisheit gilt auch im Zentrum für Seelische Gesundheit am König-Ludwig-Haus (ZSG). Pünktlich zum 1. April hat der Ärztliche Direktor des psychiatrischen Krankenhauses Schloss We...

weiterlesen...

8,55 Millionen Euro für Unterfrankens Kultur-Szene (23. Januar 2018)

Würzburg. (mm) Mit rund 8,55 Millionen Euro wird der Bezirk Unterfranken in diesem Jahr Kultur und Kulturschaffende fördern. Insgesamt sieht der Haushalt der Unterfränkischen Kulturstiftung, den der Kulturausschuss am gestrigen Dienstag (23. Januar) dem Bezirkstag zur Annahme empfohlen hat, ein...

weiterlesen...

Unterfränkische Inklusionspreise - Bewerbungen ab sofort möglich (31. Januar 2018)

Würzburg. (Eig.Ber.) Ab sofort können Bewerbungen für die Unterfränkischen Inklusionspreise 2018 beim Bezirk Unterfranken eingereicht werden. Teilnehmen können in Unterfranken ansässige freie und öffentliche Organisationen und Einrichtungen, Vereine, Hilfsorganisationen, Bildungseinrichtung...

weiterlesen...

"Anstrengend, aber richtig spannend" (26. Februar 2018)

Würzburg. (hil) Der Bezirk Unterfranken ist einer der größten Arbeitgeber in der Region und engagiert sich deshalb sehr für die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten junger Menschen. Das sagte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am bayernweiten Tag der Ausbildung. Aus diesem Anl...

weiterlesen...

Motor der unterfränkischen Kulturlandschaft (15. Februar 2018)

Würzburg. (mm) Dass sich mit soliden Anlagestrategien auch in schwierigen Zeiten solide Erträge erwirtschaften lassen, hat jetzt erneut der Bezirk Unterfranken mit seiner unterfränkischen Kulturstiftung bewiesen. Rund 8,55 Millionen Euro sieht der Stiftungshaushalt, den der Bezirkstag von Unter...

weiterlesen...

Partnerschaftspreis des Bezirk Unterfranken wendet sich in diesem Jahr an die Zielgruppe „Jugend“ (15. Januar 2018)

Würzburg. (mm) Gute Freundschaften machen sich bezahlt. Insbesondere wenn es sich um Freundschaften zwischen unterfränkischen Gemeinden, Städten, Landkreisen, Vereinen oder Institutionen mit Partnern in Frankreich handelt und sie sich mit ihren Aktionen oder Projekten im Bereich der Jugend um d...

weiterlesen...

Eine Begegnung mit Jacques Prévert (24. Januar 2018)

Würzburg. (mm) Kaum ein anderer französischer Lyriker war so populär wie Jacques Prévert. Zahlreiche seiner Gedichte wurden vertont und von Künstlerinnen und Künstlern wie Juliette Gréco oder Yves Montand gesungen. Sein Les feuilles mortes ist als autumn leaves längst ein Jazzs...

weiterlesen...

Museen Schloss Aschach unter neuer Leitung (6. März 2018)

Würzburg. (mm) Ab 1. Juni 2018 wird Josefine Glöckner die Museen Schloss Aschach leiten. Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel hieß am Dienstag (6. März) die 32-jährige in Würzburg willkommen, wo sie ihren Arbeitsvertrag unterschrieb. Die erfahrene Diplom-Museologin tritt die Nachfolge von Anne...

weiterlesen...

Ein viertel Jahrhundert für den Bezirk (6. Februar 2018)

Würzburg/Werneck. (mm) Zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum hat Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am gestrigen Dienstag (6. Februar) dem Ärztlichen Direktor des Orthopädischen Krankenhauses Schloss Werneck, Prof. Dr. Christian Hendrich, gratuliert. Hendrich begann seine Laufbahn beim Bezirk ...

weiterlesen...

Lernen ist ein ständiger Prozess (7. März 2018)

Würzburg. (hil) Lernen ist ein ständiger Prozess. Das gilt nicht nur für Schüler, sondern auch für Lehrer. Aus diesem Grund fand vergangenen Mittwoch (7. März) beim Bezirk Unterfranken bereits der neunte Französischlehrertag statt.

weiterlesen...

Ansprechpartner:
Pressereferat
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1617
Fax: 0931 7959-2617