Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Dotzel: Neuer Schwung für die regionale Kultur (25. April 2019)

Stadtlauringen. (mm) Besucher aus der ganzen Region erwarten die Veranstalter der Unterfränkischen Kulturtage, die in diesem Jahr vom 13. bis zum 29. September in Stadtlauringen (Landkreis Schweinfurt) stattfinden werden. Auf einer Pressekonferenz am Donnerstag (25. April) stellten BezirkstagsprÃ...

weiterlesen...

Sensorik-Seminar als Schlüssel zum Erfolg (7. Mai 2019)

Würzburg. (mm) Welche Karrieren mit dem so genannten Sensorik-Zertifikat der Weinfachberatung des Bezirks möglich sind, hat jetzt Carolin Meyer eindrucksvoll bewiesen. Vergangenes Jahr konnte sie nach einer schwierigen Prüfung das Zertifikat mit nach Hause nehmen, in diesem Jahr überreichte si...

weiterlesen...

„Europa steht vor einer Schicksalswahl“ (1. April 2019)

Würzburg. (mm) Europa steht vor einer Schicksalswahl. Daran ließ Prof. Henri Ménudier bei seinem Vortrag am Montag (1. April) im Sitzungssaal der Bezirksverwaltung keinen Zweifel. Europagegner und Europaskeptiker könnten beim Urnengang zum Europaparlament am 26. Mai so stark werden, dass die b...

weiterlesen...

Lyrik über die ermordete Kindheitsfreundin (29. März 2019)

Würzburg. (Münzel) Mit einer Lesung zu Jehuda Amichais Kindheitsfreundin Ruth Hanover und der literarischen Verarbeitung ihres Schicksals eröffnete das Johanna-Stahl-Zentrum sein Jahresprogramm 2019. Amadé Esperer, Rotraud Ries und Maja Andert trugen Briefe und Gedichte von und über die Kl...

weiterlesen...

Bezirk präsentiert sich als starker Arbeitgeber (6. April 2019)

Würzburg. (beck) Hunderte junger Leute haben sich in den zurückliegenden Wochen bei den drei Berufsinformationstagen in Schweinfurt, Gemünden und Würzburg über die vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beim Bezirk Unterfranken informiert. Der Bezirk gehöre zu den größten Arb...

weiterlesen...

Entlastung für den Energie-Haushalt (4. Juni 2019)

Würzburg. (mm) Alle reden vom Klimaschutz. Der Bezirk Unterfranken tut etwas dafür. Dies hat Jürgen Oswald, der Geschäftsleiter der Krankenhäuser und Heime, bei der Vorlage des Ressourcenberichts für die Liegenschaften des Bezirks am Dienstag (4. Juni) im Bauausschuss belegt. Auch 2018 kam d...

weiterlesen...

Viel „Savoir-vivre“ in Mainfranken (10. Mai 2019)

Würzburg. (Lehmann) In Unterfranken tut sich was in Sachen deutsch-französische Beziehungen. Dies belegte eindrucksvoll der diesjährige Tag der Partnergemeinden am vergangenen Freitag (10. Mai) im großen Sitzungssaal des Bezirksgebäudes. Mehrere Vertreterinnen und Vertreter unterfränki...

weiterlesen...

„Deutsche und Franzosen verbindet gemeinsames Schicksal“ (7. Juni 2019)

Bénouville/Calvados. (mm) Eine außergewöhnliche Ehre wurde jetzt dem früheren Vorsitzenden des unterfränkischen Partnerschaftskomitees, Dr. Peter Motsch, zuteil. Am Rande eines Besuchs des Partnerschaftskomitees in der französischen Partnerregion überreichte ihm Jean-Léonce Dupont, der PrÃ...

weiterlesen...

Dotzel: Wir stellen uns der Erinnerung (26. Juni 2019)

Lohr am Main. (mm) Im Bezirkskrankenhaus Lohr am Main erinnert jetzt eine Skulptur der in Bad Kissingen geborenen Bildhauerin Heike Metz an die Euthanasie-Opfer während der NS-Diktatur. Mehr als 70.000 Menschen mit körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderungen seien in den Jahren zwische...

weiterlesen...

Der Bezirk berät, hilft, fördert - und "rockt"! (17. April 2019)

Würzburg/Hammelburg. (hil) Super, dass Sie trotz der erschwerten Zufahrt alle den Weg zu unserem Abschlusskonzert der Nachwuchs-Rocker gefunden haben! begrüßte Peter Näder, Popularmusikbeauftragter des Bezirk Unterfranken, die erwartungsvollen Fans am vergangenen Mittwoch (17. April), im...

weiterlesen...

Das Ende eines langen Weges (7. Februar 2019)

Würzburg. (mm) Das Ende eines langen Weges feierte am gestrigen Donnerstag (7. Februar) die Dr.-Karl-Kroiß-Schule mit der Eröffnung des Erweiterungsbaus für die Offene Ganztagsbetreuung. Erste Überlegungen zu dieser Erweiterung habe man nämlich bereits 2006 angestellt, erinnerte sich B...

weiterlesen...

Ein Modell für Europa (6. Februar 2019)

Würzburg. (mm) Kommunalpartnerschaften schaffen es für gewöhnlich nur selten bis in die Höhen der internationalen Diplomatie. Aber über die Beziehungen zwischen dem Bezirk Unterfranken und dem Département Calvados findet sich seit einigen Tagen ein ausführlicher Artikel auf der Homepage des...

weiterlesen...

Bezirk bleibt bei einem Hebesatz von 17,8 Prozent (12. Februar 2019)

Würzburg. (mm) Nach einer mit viel Leidenschaft geführten Debatte hat der Bezirkstag von Unterfranken auf seiner Sitzung am Dienstag (12. Februar) mit vier Gegenstimmen den Haushalt für 2019 beschlossen. Das Haushaltsvolumen überschreitet in diesem Jahr erstmals die 800-Millionen-Euro-Marke. D...

weiterlesen...

Verstärkung für die Behindertenbeauftragte (12. Februar 2019)

Würzburg. (mm) Einstimmig hat der Bezirkstag von Unterfranken auf seiner Sitzung am Dienstag (12. Februar) eine Änderung der Satzung über die Behindertenbeauftragte beziehungsweise den Behindertenbeauftragten des Bezirks beschlossen. Kernstück der Satzungsänderung war die Schaffung einer stel...

weiterlesen...

„En avant – vorwärts für die deutsch-französische Freundschaft und die europäische Einigung“ (19. März 2019)

Würzburg. (hil) Mit Blick auf die Europawahlen spricht am 1. April 2019 der französische Politologe Prof. Dr. Henri Ménudier ab 18:30 Uhr im großen Sitzungssaal (G 55) des Verwaltungsgebäudes des Bezirk Unterfranken, Silcherstraße 5, in Würzburg.

weiterlesen...

Millionen-Investition für Gesundheitsstandort Lohr (14. März 2019)

Würzburg/Lohr. (mm) Rund 33,7 Millionen Euro soll der erste Abschnitt des Neubaus der Gerontopsychiatrie im Bezirkskrankenhaus Lohr kosten. Hinzu kommen noch weitere 900.000 Euro für notwendige Maßnahmen aus dem zweiten Bauabschnitt, die vorgezogen werden müssen. Wie Bezirkstagspräsident Erwi...

weiterlesen...

Orthopädie Werneck weiterhin 365 Tage im Jahr erreichbar (7. März 2019)

Werneck. (mm) Die Orthopädische Klinik Schloss Werneck wird auch künftig jeden Tag des Jahres Notfälle behandeln. Dies betonten Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel, Prof. Dr. Christian Hendrich, der Ärztliche Direktor der Klinik, und Jürgen Oswald, der Geschäftsleiter der Krankenhäuser und H...

weiterlesen...

Das vergangene Jahr im Rückspiegel (11. Februar 2019)

Würzburg. (mm) Die Zeit lasse sich nicht zurückdrehen, gibt Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel in seinem Vorwort zum Jahresrückblick auf 2018 zu bedenken. Zurück auf Start und von vorne beginnen, das funktioniert nur bei manchen Brettspielen, schreibt er. Das wirkliche Leben habe keinen ...

weiterlesen...

„Der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält“ (12. Februar 2019)

Würzburg. (mm) Mit der Unterfränkischen Bezirksmedaille sind am Dienstag (12. Februar) in Würzburg Regierungspräsident a.D. Dr. Paul Beinhofer sowie die langjährigen ehemaligen Bezirkstags-Mitglieder Dr. Peter Motsch, Armin Grein, Johannes Sitter und Helmut Schuhmacher ausgezeichnet worden. B...

weiterlesen...

„Europa braucht interkulturelle Brücken“ (20. März 2019)

Würzburg. (mm) Seit genau zehn Jahren organisiert das Partnerschaftsreferat des Bezirks gemeinsam mit den Dienststellen der Ministerialbeauftragten für die Realschulen sowie für die Gymnasien so genannte Regionale Lehrerfortbildungen. Wie Bezirksrat Werner Elsässer als Vorsitzender des Partner...

weiterlesen...

Preis für besondere Verdienste um die deutsch-französische Freundschaft (8. Januar 2019)

Würzburg. (hil) Insgesamt 5.000 Euro gibt es beim Partnerschaftspreis des Bezirk Unterfranken 2019 zu gewinnen! Gewürdigt werden die besonderen Verdienste um die deutsch-französische Freundschaft von Vereinen, Einzelpersonen, Gruppierungen und anderen Institutionen, die sich mit Aktionen und Pr...

weiterlesen...

Bezirk will bei Hebesatz von 17,8 Prozent bleiben (17. Januar 2019)

Würzburg. (mm) Erstmals überschreitet das Haushaltsvolumen des Bezirk Unterfranken in diesem Jahr die 800-Millionen-Euro-Marke. Darauf hat Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel bei der Sitzung des Bezirksausschusses am Donnerstag (17. Januar) hingewiesen. Trotz deutlich steigender Ausgaben beschlos...

weiterlesen...

Unterfränkische Inklusionspreise - Bewerbungen ab sofort möglich (31. Januar 2019)

Würzburg. (hil) Dass dem Bezirk Unterfranken die Inklusion von Menschen mit Behinderung wichtig ist, zeigt die Verleihung des Unterfränkischen Inklusionspreises, der mit insgesamt 10.000 Euro dotiert ist. Um möglichst viele Bereiche des täglichen Lebens zu erreichen, verleiht der Bezirk Unterf...

weiterlesen...

Ansprechpartner:
Pressereferat
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1617
Fax: 0931 7959-2617