Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19486_presse

Bezirks-Umlage steigt auf 18,3 Prozent (20. Dezember 2016)

Würzburg. (mm) Nach einer mit viel Leidenschaft geführten Debatte hat der Bezirkstag von Unterfranken auf seiner Sitzung am Dienstag (20. Dezember) bei drei Gegenstimmen die Anhebung der Bezirksumlage von bislang 18,0 auf 18,3 Prozent beschlossen. Insgesamt beträgt das Haushaltvolumen einschlieÃ...

weiterlesen...

„Ein Hort der Lehre, der Erziehung und der Pädagogik“ (9. Dezember 2016)

Würzburg. (mm) 175 Jahre alt und noch immer von jungen Menschen geprägt. Das war das Bild, das die Dr.-Karl-Kroiß-Schule am vergangenen Freitag (9. Dezember) beim Festakt anlässlich ihres 175. Jubiläums präsentierte. Jungs und Mädels sowie die Kleinsten aus der Schulvorbereitenden Einrichtun...

weiterlesen...

"30 Jahre, 30 Kommunen, 30 Projekte“ (8. Dezember 2016)

Würzburg. (Eig.Ber.) Anlässlich des 30. Jubiläums der Regionalpartnerschaft mit dem Calvados im Jahr 2017 in Unterfranken legt der Bezirk Unterfranken ein Sonderförderprogramm mit dem Namen 30 Jahre, 30 Kommunen, 30 Projekte auf.

weiterlesen...

Auf die Plätzchen, fertig, los! (6. Dezember 2016)

Würzburg. (Eig.Ber.) Der Duft von Plätzchen und Tannenwedel und der Klang besinnlicher Lieder gehören bei der Weihnachtsaktion im Calvados mit den Referentinnen Elke Klein und Bettina Schäfer aus Unterfranken einfach dazu. In drei Gemeinden in der Partnerregion standen Plätzchenbacken, Kranzbi...

weiterlesen...

Bezirk stellt sich auf schwierige Finanzlage ein (29. November 2016)

Würzburg. (mm) Auf eine schwierige Finanzlage stellt sich der Bezirkstag von Unterfranken im kommenden Haushaltsjahr ein. Bei den Beratungen im Bezirksausschuss am vergangenen Dienstag (29. November) wies Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel auf erhebliche Steigerungen in verschiedenen Einzelp...

weiterlesen...

„Texte vergisst man, die Bilder bleiben!“ (28. November 2016)

Würzburg. (mm) Björn Friedrich hat mit seinem Foto Lasst uns ziehn den ersten Preis des diesjährigen Wettbewerbs Pressefoto Unterfranken gewonnen. Die Aufnahme entstand am Rande einer Anti-AfD-Demonstration in Aschaffenburg. Eigentlich wollte Friedrich das Polizeiaufgebot fotograf...

weiterlesen...

Bezirk Unterfranken steht hinter Schloss Aschach (25. November 2016)

Würzburg. (mm) Einstimmig hat der Bezirkstag von Unterfranken auf einer Sondersitzung in Schloss Aschach am vergangenen Freitag (25. November) beschlossen, die Neukonzeption des Graf-Luxburg-Museums trotz der Mehrkosten für die baulichen Maßnahmen in Höhe von 900.000 Euro fortzuführen. Bislang...

weiterlesen...

„Denkmalschutz bewahrt kulturelle Vielfalt“ (18. Oktober 2016)

Köslau. (mm) Den mit insgesamt 150.000 Euro dotierten Förderpreis der Unterfränkischen Kulturstiftung des Bezirk Unterfranken zur Erhaltung historischer Bausubstanz hat Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am Dienstag (18. Oktober) in Köslau (Landkreis Hassberge) an die Eigentümer der in d...

weiterlesen...

„So wächst Europa zusammen!“ (19. Oktober 2016)

Würzburg. (mm) Mit dem Partnerschafts-Preis für besondere Verdienste um die deutsch-französische Partnerschaft hat der Bezirk Unterfranken am Mittwoch (19. Oktober) mehrere Grund- und Mittelschulen aus ganz Unterfranken ausgezeichnet. Vieles in Unterfranken sei einmalig, sagte Bezirkstagspräsid...

weiterlesen...

Ein „Goldener Fisch“ für die „Goldene Krone“ in Iphofen (21. Oktober 2016)

Iphofen. (keck) Mit dem Goldenen Fisch ist am vergangenen Donnerstag (20. Oktober) die Goldene Krone von Familie Roßkopf in Iphofen ausgezeichnet worden. Der Bezirk Unterfranken, der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband sowie die Fachgruppe Teichwirte im Fischereiverband Unterfran...

weiterlesen...

Mit dem Europäischen Freiwilligendienst für ein Jahr nach Frankreich (27. Oktober 2016)

Würzburg. (Eig.Ber.) Ein Jahr lang Frankreich entdecken und dabei Erfahrungen fürs spätere Leben sammeln. Diese Chance bietet das EU-Programm Europäischer Freiwilligendienst. Jedes Jahr ermöglicht das Partnerschaftsreferat des Bezirks jungen Menschen aus Unterfranken mit Französischkennt...

weiterlesen...

Am Buß- und Bettag hieß es: Vorhang auf! (16. November 2016)

Würzburg. (mm) Vorhang auf!, hieß es am diesjährigen Buß- und Bettag (16. November) beim Kind-komm-mit-Tag des Bezirk Unterfranken. Weil der Buß- und Bettag kein gesetzlicher Feiertag, aber nach wie vor schulfrei ist, konnten die Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter der Bezirksverwaltu...

weiterlesen...

Blick zurück in das Frankreich der 1930er-Jahre (14. November 2016)

Würzburg. (Eig.Ber.) Auch wenn Philippe Huet in seiner Roman-Trilogie Les quais de la colère in das Frankreich der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg entführt, sind nach seiner Auffassung die Parallelen zur Gegenwart unübersehbar. So der 1942 in Le Havre geborene Autor, der am vergangenen Mon...

weiterlesen...

Dotzel: Junge Menschen sind wie Edelsteine (11. November 2016)

Würzburg. (mm) Mehr als vier Millionen Euro haben die Bundesrepublik, der Freistaat Bayern, die Bayerische Landesstiftung und der Bezirk Unterfranken in den zurückliegenden eineinhalb Jahren in die Jugendbildungsstätte Unterfranken investiert. Unter anderem wurde der Bettentrakt des Gebäudes um...

weiterlesen...

Karsten Eck für Verdienste in der Jugendarbeit ausgezeichnet (11. November 2016)

Würzburg. (mm) Für seine hervorragenden Verdienste in der Jugendarbeit wurde am vergangenen Freitag (11. November) Karsten Eck ausgezeichnet. Der Präsident des Bayerischen Jugendrings, Matthias Fack, würdigte damit Ecks langjährigen Einsatz als Geschäftsführer des Jugendbeirats. Kars...

weiterlesen...

Erstaunlich modern und ungemein dynamisch (10. November 2016)

Würzburg. (mm) Zwanzig Leitz-Ordner prall gefüllt mit Protokollen und zudem die Akten der unterfränkischen Regierung für die Zeit von 1852 bis 1918, das sind die Quellen, die Peter Kolb für sein neuestes Buch mit dem Titel Der Bezirk Unterfranken 1852 1918 verarbeitet hat. Am vergang...

weiterlesen...

Schloss Werneck: Albert-Schweitzer-Haus wird saniert (27. Oktober 2016)

Werneck/Würzburg. (mm) Für rund 15,7 Millionen Euro wird das Albert-Schweitzer-Haus auf dem Gelände von Schloss Werneck in den kommenden Jahren umgebaut und grundlegend saniert. Das hat der Bau- und Umweltausschuss des Bezirk Unterfranken auf seiner Sitzung am Donnerstag (28. Oktober) einstimmig...

weiterlesen...

Digitalisiert in die inklusive Gesellschaft? (27. Oktober 2016)

Nürnberg. (mm) Fördert die moderne Technik mit ihren Raffinessen den Weg in eine inklusive Gesellschaft, oder ist es vielmehr so, dass die Digitalisierung immer mehr Menschen überfordert? Dieser Frage ist der Bezirk Unterfranken am Mittwoch (26. Oktober) im Rahmen eines so genannten Fachforums a...

weiterlesen...

„Wenn die Seele streikt“ (10. Oktober 2016)

Werneck/Würzburg. (mm) Für ein gebrochenes Bein hat jeder Verständnis. Und für einen Kollegen, der wegen einer Grippe zu Hause bleibt, auch. Aber wie ist das bei psychisch Kranken? Mit dieser rhetorischen Frage eröffnete Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am Montag (10. Oktober) das dies...

weiterlesen...

Federstrich mit großer Wirkung (7. Oktober 2016)

Würzburg. (mm) An der Einsicht, dass alles fließt, dass sich also alles ständig in Veränderung befindet, hat sich in den zurückliegenden 2.500 Jahren nichts Grundlegendes geändert. In Frankreich hat man jetzt auf die neuen Entwicklungen durch den globalen Wettbewerb mit einer Verschlank...

weiterlesen...

„Zusammen stark sein!“ (6. Oktober 2016)

Würzburg. (mm) Zusammen stark sein! Unter diesem Motto stand in diesem Jahr der Unterfränkische Inklusionspreis, den Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am Donnerstag (7. Oktober) an insgesamt sechs Sieger-Gruppen überreichte. Bei diesem mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Wettbewerb werden...

weiterlesen...

Lebendiges Europa in Bayern (5. Oktober 2016)

Würzburg. (heller) Beharrlich und engagiert an der Basis zu arbeiten, das ist aus Sicht der bayerischen Bezirke unerlässlich für ein geeintes und friedliches Europa. Mit dieser Einsicht ging denn auch das jüngste Treffen der bei den bayerischen Bezirken für die Regionalpartnerschaften Ve...

weiterlesen...

König-Ludwig-Haus mit neuem Krankenhausdirektor (29. September 2016)

Würzburg. (mm) Mit einem kleinen Festakt ist am Donnerstag (29. September) Karsten Eck als neuer Krankenhausdirektor des König-Ludwig-Hauses sowie als Verwaltungsleiter des Jakob-Riedinger-Hauses offiziell in sein Amt eingeführt worden. Zugleich wurde sein Vorgänger Harald Schlögel verabschied...

weiterlesen...

Die ganze Welt ist Bühne! (26. September 2016)

Aschach / Würzburg. (Eig.Ber.) Bei strahlendem Sonnenschein waren zahlreiche Gäste der Einladung von Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel zum diesjährigen Kulturempfang am vergangenen Sonntag (25. September) nach Schloss Aschach gefolgt. Geladen waren in diesem Jahr Vertreterinnen und Vertreter de...

weiterlesen...

Unterfränkische Bezirksmedaille für Reinhard Worschech (26. September 2016)

Aschach / Würzburg. (Eig.Ber.) Mit der Unterfränkischen Bezirksmedaille ist am vergangenen Sonntag (25. September) der ehemalige Bezirksheimatpfleger Dr. Reinhard Worschech ausgezeichnet worden.

weiterlesen...

„Fotos, die im Gedächtnis bleiben“ (20. September 2016)

Münnerstadt. (mm) Gute Pressefotos zeigen, was uns im Gedächtnis bleiben wird, oder was wir ohne diese Fotos nie gesehen hätten. Dies betonte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel bei der Eröffnung der Ausstellung Pressefoto Unterfranken 2015 am Dienstag (20. September) im Thoraxzentru...

weiterlesen...

Die neue Europäische Freiwillige ist ein Volltreffer für das Partnerschaftsreferat (5. September 2016)

Würzburg. (mm) Ein Volltreffer im wahrsten Sinn des Wortes ist dem Partnerschaftsreferat des Bezirk Unterfranken mit der neuen Europäischen Freiwilligen gelungen: zum einen ist Anaïs Tremblayes aus Le Mesnil-Mauger in der Nähe von Caen begeisterte Bogenschützin, und zum anderen hat sie vor ein...

weiterlesen...

Schloss Aschach erzählt seine Geschichte (30. August 2016)

Würzburg. (mm) Mehr als 3,1 Millionen Euro wird der Bezirk Unterfranken in den kommenden zwei Jahren in Schloss Aschach (Landkreis Bad Kissingen) investieren, um das historische Gebäude samt seinen Museen fit für die Zukunft als attraktives Ausflugsziel zu machen. Dies erklärte Bezirkstagspräs...

weiterlesen...

Gemeinsam neue Kreationen erstellen - I/O Workshop 2016 (19. August 2016)

Würzburg/Hammelburg. (Eig. Ber.) Egal ob Baustellen oder Naturgeräusche, deine Kaffeetasse am Frühstückstisch oder das Fahrrad deines Postboten: In allem, was dich umgibt, steckt Sound, der zu musikalischem Material verarbeitet werden kann. Unter diesem Motto findet vom 30. September bis ...

weiterlesen...

Jazz mit Leib und Seele im Calvados (17. August 2016)

Würzburg.(Eig. Ber.) Soul-Jazz, also Jazz mit Leib und Seele so bezeichnet die deutsche Gruppe GOOD GOD Organ Trio, die dieses Jahr beim Musikseminar Jazzitudes in Liseux den Bezirk Unterfranken vertritt, ihre Musikrichtung. Das Seminar für Musiker, die an Jazz und zeitgenössischer Mu...

weiterlesen...

Frankens Antwort auf Sauvignon Blanc (9. August 2016)

Iphofen/Hüttenheim. (mm) Woher kommt nur diese Aromatik? Das hatten sich Winzer und Sensorik-Experten bei der Scheurebe schon lange gefragt. 2012 enträtselten moderne Genanalysen das Geheimnis: nicht Riesling und Silvaner hatte Georg Julius Scheu für seine Neuzüchtung gekreuzt, sondern Riesli...

weiterlesen...

„Jakob-Riedinger-Haus“ feiert dreißigsten Geburtstag (29. Juli 2016)

Würzburg. (mm) Seinen dreißigsten Geburtstag hat das Jakob-Riedinger-Haus am vergangenen Wochenende mit einem stimmungsvollen Sommerfest gefeiert. In diesem Wohn- und Wohnpflegeheim in der Trägerschaft des Bezirk Unterfranken haben rund fünfzig Menschen ihr Zuhause. In Anspielung an Mark ...

weiterlesen...

Metropol News ernennt Hermann Mengler zum „Weinexperten des Jahres“ (21. Juli 2016)

Würzburg/Nürnberg. (mm) Wenns um Wein geht, kommt man an Hermann Mengler nicht vorbei zumindest nicht in Bayern. Das weiß man ganz offensichtlich auch beim Nürnberger Szene-Magazin Metropol News, das den Weinfachberater des Bezirk Unterfranken jetzt zum Weinexperten des Jahresâ...

weiterlesen...

Förderpreise zur Erhaltung historischer Bausubstanz (19. Juli 2016)

Würzburg. (mm) Im Königsberger Stadtteil Köslau (Landkreis Hassberge) werden am 18. Oktober die diesjährigen Förderpreise des Bezirk Unterfranken zur Erhaltung historischer Bausubstanz an die insgesamt sechs Preisträger verliehen. Am gestrigen Dienstag (19. Juli) hat der Kulturausschuss des B...

weiterlesen...

Inklusion in der digitalen Welt: der Bezirk frägt nach (15. Juli 2016)

Würzburg. (mm) Alle reden über die Inklusion. Aber der Bezirk Unterfranken will seinen Auftritt bei der diesjährigen ConSozial (26. bis 27. Oktober) nicht dazu nutzen, um über die von der Inklusion Betroffenen zu reden, sondern mit ihnen. Mehrere Menschen mit Behinderung werden im Rahmen des et...

weiterlesen...

"Das Gesicht der Würzburger Orthopädie" (2. Juli 2016)

Würzburg/Maidbronn. (mm) So viel Volksfeststimmung herrscht selten auf dem Gelände des Teichwirtschaftlichen Beispielsbetriebs Maidbronn! Mehr als 600 Gäste feierten in Bierzelten und zwischen Buden und Grillständen am vergangenen Samstag (2. Juli) dort das hundertjährige Bestehen der Orthopäd...

weiterlesen...

Ein „riesiges“ Geschenk für die unterfränkische Partnerregion Calvados (1. Juli 2016)

Würzburg. (Eig.Ber.) In einem Schloss vermutet man normalerweise Prinzen und Prinzessinnen. In Schloss Bénouville in der unterfränkischen Partnerregion Calvados war anlässlich des Familientags jedoch ein Riese unterwegs. Hinter sich gelassen hatte der Riese vor seinem Gastspiel in Frankreich ei...

weiterlesen...

Neue Förderung von Integrationsarbeitsplätzen (30. Juni 2016)

Würzburg. (Eig.Ber.) Mit den neuen Richtlinien zur Förderung von Integrationsprojekten begibt sich der Bezirk Unterfranken auf einen neuen Weg. Erstmals könnte damit eine dauerhafte Förderung für Menschen mit Behinderung auf dem ersten Arbeitsmarkt erreicht werden.

weiterlesen...

Bezirk mit positiver Öko-Bilanz (9. Juni 2016)

Würzburg. (mm) Deutlich weniger Energie haben trotz hoher Belegungszahlen im vergangenen Jahr die Krankenhäuser und Heime des Bezirk Unterfranken verbraucht. Diese klimapolitisch positive Bilanz stellte Rainer Klingert, der Geschäftsleiter der Krankenhäuser und Heime, am Donnerstag (9. Juni) be...

weiterlesen...

Keine Barrieren mehr in Schloss Aschach (9. Juni 2016)

Würzburg. (mm) Die Quadratur des Kreises gehört zu den populärsten Problemen der Mathematik. Ein ähnlich kniffeliges Problem stellt die barrierefreie Erschließung von Schloss Aschach (Landkreis Bad Kissingen) dar. Fast 500.000 Euro will der Bezirk Unterfranken investieren, um das historische G...

weiterlesen...

Conrads Kartell im Calvados (7. Juni 2016)

Würzburg. (Eig.Ber.) Mit insgesamt vier Konzerten ist die Band Conrads Kartell um Hannes Conrads anlässlich des Europatags in der unterfränkischen Partnerregion Calvados aufgetreten. Eingefädelt hatte die kleine Tournee das Partnerschaftsreferat des Bezirk Unterfranken.

weiterlesen...

Junge Musiker vereinbaren deutsch-französisches Duett (1. Juni 2016)

Lisieux/Würzburg. (mm) Eine Partnerschaftsvereinbarung zwischen dem Bezirksjugendsinfonieorchester und dem Sinfonieorchester des Konservatoriums von Lisieux haben Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel und Paul Mercier als Vertreter des Konservatoriums anlässlich des 30. Jubiläums der Partnerschaft ...

weiterlesen...

Ein Souvenir aus Kitzingen für das Mémorial des Civils in Falaise (29. Mai 2016)

Caen/Würzburg. (mm) Eine alte Weinflasche, die im Februar 1945 nach einem Fliegerangriff auf Kitzingen aus dem Schutt gezogen wurde, gehört jetzt zu den Ausstellungsstücken im Mémorial des Civils im französischen Falaise. Dieses Museum in der unterfränkischen Partnerregion Calvados ist ...

weiterlesen...

„Franken – ein lebenswertes, einmaliges Stück Erde“ (25. Mai 2016)

Würzburg. (mm) Seinen achtzigsten Geburtstag hat am Mittwoch (25. Mai) der langjährige Bezirksheimatpfleger Dr. Reinhard Worschech gefeiert. Zu den Gratulanten gehörte auch Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel, der von zahlreichen Volksmusikanten aus ganz Unterfranken begleitet wurde, die dem Jubi...

weiterlesen...

„Gute Pressefotos sind Edelsteine“ (24. Mai 2016)

Lohr/Würzburg. (mm) Gute Pressefotos sind Edelsteine sagte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am vergangenen Dienstag (24. Mai) bei der Eröffnung der Ausstellung Pressefoto Unterfranken im Bezirkskrankenhaus Lohr am Main. Pressefotos seien die Schmuckstücke jeder Zeitung oder jedes M...

weiterlesen...

„Schloss Aschach gehört zu den Perlen Unterfrankens“ (22. Mai 2016)

Aschach. (mm) Das Leben schreibe die schönsten Geschichten, sagte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am vergangenen Sonntag (22. Mai) beim Festakt zum sechzigsten Jubiläum der Schenkung von Schloss Aschach. Wie der Bezirk Unterfranken zu diesem historischen Gebäude gekommen sei, wäre dafür der...

weiterlesen...

Optimale Behandlung bei optimalem Schutz (9. Mai 2016)

Lohr. (mm) Die Forensische Psychiatrie stehe in einem besonderen Spannungsfeld zwischen den berechtigen Ansprüchen der Patienten auf optimale Behandlung und dem ebenso berechtigten Bedürfnis der Bevölkerung nach Sicherheit. Dies betonte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am vergangenen Mon...

weiterlesen...

Wein und seine Aromenvielfalt (25. April 2016)

Würzburg. (keck) Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Schulungsreihe zum Erhalt des Sensorikzertifikats hat Bezirktstagspräsident Erwin Dotzel am Donnerstag (21. April) geehrt. Prüfungsbeste des Kurses ist Sophia Schilling aus Seinsheim. Teilgenommen hatten in diesem Jahr auch 22...

weiterlesen...

Bezirk Unterfranken als starker kommunaler Arbeitgeber (20. April 2016)

Würzburg. (Eig.Ber.) Nach dem großen Zuspruch beim Berufsinformationstag in Schweinfurt Ende März hat sich die Verwaltung des Bezirk Unterfranken zusammen mit der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus am vergangenen Samstag (16. April) erstmals auf dem Berufsinformationstag in Würzburg in d...

weiterlesen...

Der enge kommunale Schulterschluss macht’s möglich - Unterfränkische Kulturtage 2016 in Bad Brückenau (15. April 2016)

Bad Brückenau / Würzburg. (keck) Ich könnte mir ein Jahr ohne Unterfränkische Kulturtage gar nicht vorstellen, konstatierte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel anlässlich der Pressekonferenz zur Vorstellung des Programms der Unterfränkischen Kulturtage 2016 am Freitag (15. April). Vom 9....

weiterlesen...

Ein Neubau für das Jakob-Riedinger-Haus (14. April 2016)

Würzburg. (keck) Im Würzburger Stadtteil Heuchelhof soll ein Neubau für das Jakob-Riedinger-Haus, Wohn- und Wohnpflegeheim für Menschen mit Behinderung, entstehen. Die Ergebnisse des Architektenwettbewerbs hat Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel zusammen mit den Verantwortlichen am Donnerstag (1...

weiterlesen...

Stellenwert der französischen Sprache im Unterricht fördern (13. April 2016)

Würzburg. (Eig.Ber.) Bereits zum siebten Mal hat das Partnerschaftsreferat des Bezirk Unterfranken jetzt gemeinsam mit den Dienststellen der Ministerialbeauftragten für Realschulen und Gymnasien einen Französischlehrertag organisiert. Der Tag soll dazu dienen, Lehrkräften neue Ideen für den Un...

weiterlesen...

Den Grundsätzen der Regionalisierung und Entstigmatisierung Rechnung tragen (6. April 2016)

Würzburg. (keck) Bei einer Baubegehung hat Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am vergangenen Dienstag (5. April) die Fortschritte am Zentrum für seelische Gesundheit in Würzburg in Augenschein genommen. Derzeit gehen wir davon aus, dass der Neubau der Klinik bis 31. Dezember 2016 fertig geste...

weiterlesen...

Vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten beim Bezirk Unterfranken (23. März 2016)

Würzburg. (Eig.Ber.) Am vergangenen Samstag (19. März) hat der Bezirk Unterfranken zum ersten Mal seine Ausbildungs- und Studienberufe beim Berufsinformationstag in Schweinfurt vorgestellt. Von 10 bis 16 Uhr informierten sich rund 4000 Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern über die vielfälti...

weiterlesen...

Das Jahr 2015 komprimiert auf 32 Seiten (14. März 2016)

Würzburg. (mm) Das Jahr 2015 komprimiert auf 32 Seiten das bietet der Jahresrückblick des Bezirk Unterfranken, der jetzt erschienen ist. Zu den bemerkenswerten Facetten des vergangenen Jahres gehören etwa das große Engagement des Bezirks in Sachen Inklusion, die zahlreichen Symposien, die h...

weiterlesen...

Bezirk investiert über 1,5 Millionen Euro in sein Thoraxzentrum (3. März 2016)

Münnerstadt/Würzburg. (mm) 1,506 Millionen Euro will der Bezirk Unterfranken in den Umbau der physikalischen Therapie seines Thoraxzentrum in Münnerstadt investieren. Wie der Bau- und Umweltausschuss auf seiner Sitzung am gestrigen Donnerstag (3. März) einstimmig beschlossen hat, sollen insbeso...

weiterlesen...

BKH Lohr erhält Fotovoltaik-Anlage zum Eigenverbrauch (3. März 2016)

Lohr/Würzburg. (mm) Bereits Mitte dieses Jahres soll eine Fotovoltaik-Anlage zum Eigenverbrauch im Bezirkskrankenhaus Lohr am Main in Betrieb gehen. Das hat der Bau- und Umweltausschuss auf seinerA Sitzung am gestrigen Donnerstag (3. März) einstimmig so beschlossen. Der Entscheidung war eine Mach...

weiterlesen...

Bezirk will sein Verwaltungsgebäude erweitern (3. März 2016)

Würzburg. (mm) Das Verwaltungsgebäude des Bezirk Unterfranken in Würzburg wird deutlich erweitert und an die modernen Bedürfnisse angepasst. Den entsprechenden Haushaltsunterlagen-Bau (HU-Bau) hat der Bau- und Umweltausschuss am Donnerstag (3. März) einstimmig zugestimmt.

weiterlesen...

Grein: Pressefotos schärfen den Blick und lehren das genaue Sehen (19. Februar 2016)

Marktheidenfeld. (mm) Wettbewerbe wie Pressefoto Unterfranken trennen die publizistische Spreu vom journalistischen Weizen. Dies sagte Armin Grein, weiterer stellvertretender Bezirkstagspräsident, bei der Eröffnung der Pressefoto-Ausstellung im Marktheidenfelder Franck-Haus am vergangenen F...

weiterlesen...

Mega-Förderung für Unterfrankens Kultur-Szene (18. Februar 2016)

Würzburg. (mm) Mit deutlich mehr als acht Millionen Euro wird der Bezirk Unterfranken in diesem Jahr Kultur und Kulturschaffende fördern. Insgesamt sieht der Haushalt der Unterfränkischen Kulturstiftung ein Volumen von fast 9,2 Millionen Euro vor. Dies hat der Bezirkstag von Unterfranken am Donn...

weiterlesen...

Neue Lebensqualität für junges Mädchen aus Angola (11. Februar 2016)

Würzburg. (zimmer) In bewährter Zusammenarbeit der humanitären Organisation Friedensdorf International und der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus in Würzburg werden seit Jahren immer wieder verletzte und erkrankte Kinder aus Krisen- und Kriegsgebieten behandelt, für die sonst keine ande...

weiterlesen...

Hochmoderne Strukturen für zeitgemäße Krankenhaushygiene (5. Februar 2016)

Werneck. (Eig.Ber.) Nichts ist so erfolgreich wie der Erfolg. An dieses geflügelte Wort erinnert mich unser Bauvorhaben. Weil die Zahl der Operationen in unserer Klinik seit Jahren kontinuierlich steigt, wurde es notwendig, die hiesige Zentralsterilisation umzubauen und zu erweitern, erläut...

weiterlesen...

"Maßstäbe für die Zukunft des Krankenhausbereichs" (22. Januar 2016)

Würzburg. (mm) Mit einem kleinen Festakt wurden am vergangenen Freitag (22. Januar) im König-Ludwig-Haus der neue OP-Saal 5 sowie die neue Zentralsterilisation feierlich in Betrieb genommen. Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel lobte in seiner Begrüßungsansprache die Orthopädische Klinik als ein...

weiterlesen...

Dreißig Jahre Partnerschaft zwischen dem Calvados und Unterfranken (22. Januar 2016)

Würzburg/Caen. (mm) Seit dreißig Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Unterfranken und dem Calvados. Grund genug für den Bezirk und das französische Departement, das Jubiläum mit einer Reihe von Veranstaltungen und Aktionen entsprechend zu feiern. Der Bezirk Unterfranken hat daher unter d...

weiterlesen...

Bezirk investiert 3,1 Millionen Euro in Schloss Aschach (21. Januar 2016)

Würzburg. (mm) Über 3,1 Millionen Euro wird der Bezirk Unterfranken in den kommenden Jahren in Schloss Aschach investieren, um dieses architektonische Kleinod samt seinen drei Museen fit für die Zukunft als attraktives Ausflugsziel zu machen. Bei der Sitzung des Kulturausschusses des...

weiterlesen...

Ansprechpartner:
Pressereferat
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1617
Fax: 0931 7959-2617