Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19486_presse

"30 Jahre, 30 Kommunen, 30 Projekte“ (8. Dezember 2016)


Sonderförderung des Bezirk Unterfranken anlässlich 30 Jahre Regionalpartnerschaft Unterfranken - Calvados
 

Würzburg. (Eig.Ber.) Anlässlich des 30. Jubiläums der Regionalpartnerschaft mit dem Calvados im Jahr 2017 in Unterfranken legt der Bezirk Unterfranken ein Sonderförderprogramm mit dem Namen „30 Jahre, 30 Kommunen, 30 Projekte“ auf.

Das Förderprogramm wendet sich an alle in Frankreich verschwisterten Kommunen. Es kann beispielsweise genutzt werden für Aktionen oder Projekte im Rahmen einer Bürgerbegegnung oder eines Jugendaustauschs, für die Organisation einer Lesung, einer Ausstellung oder eines musikalischen Abends oder den Erwerb von Lehr- bzw. Anschauungsmaterial zur französischen Sprache, Landeskunde und Kultur.

„Wichtig ist, dass die Aktion oder das Projekt in Unterfranken stattfindet“, erläutert Partnerschaftsreferentin Alice Heller. „Im Fokus steht dabei die Förderung der deutsch-französischen Freundschaft.“ Insgesamt werden in ganz Unterfranken dreißig Projekte bzw. Aktionen in dreißig Kommunen mit jeweils 300 Euro gefördert. Antragsfrist ist der 31. Dezember 2016.

Richtlinien und Antragsunterlagen sowie die Allgemeinen Nebenbestimmungen finden Sie im Downloadbereich der Internetseite des Bezirk Unterfranken.

 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Pressereferat
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1617
Fax: 0931 7959-2617