Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19486_presse

„Auch unvergessliche Jahre verdienen eine Chronik“ (24. März 2021)

Bezirks-Rückblick auf 2020 liegt druckfrisch vor – Auch als Download im Internet

RückblickAuf2020

Lesenswert: der Jahresrückblick auf 2020 zeigt auch die positiven Seiten des vergangenen Jahres. (Foto: Mauritz)

Würzburg. (mm) Auch „unvergessliche“ Jahre verdienten eine Chronik. So schreibt Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel in seinem Vorwort zum Jahresrückblick für das Jahr 2020, der jetzt druckfrisch vorliegt. Wegen der Corona-Pandemie werde das vergangene Jahr mit Sicherheit allen im Gedächtnis bleiben, aber andererseits habe selbst 2020 nicht nur aus Hygiene-Strategien bestanden. „Wir mussten zwar manches an die pandemischen Herausforderungen anpassen, aber unsere Ziele haben wir zu keinem Zeitpunkt aus dem Auge verloren“, schreibt Dotzel weiter. Dies zeige, dass sich der Bezirk von der Pandemie nicht unterkriegen lassen: „Von unserem Kurs konnte uns auch das aggressive Corona-Virus nicht abbringen!“

Beispielhaft verweist Dotzel in diesem Zusammenhang auf etliche Baumaßnahmen, wie etwa die Erweiterung des Bezirksgebäudes oder den Anbau an das Albert-Schweitzer-Haus, oder die Anerkennung des Bezirks als Fairtrade-Region. Zu den herausragenden Wegmarken zählt der Bezirkstagspräsident ferner den Klimaschutzbeauftragten, der seit vergangenem Jahr für den Bezirk Unterfranken arbeitet, oder das Krisennetzwerk Unterfranken, das im zurückliegenden Jahr soweit vorbereitet wurde, dass es heuer in Betrieb gehen konnte.

„Dieses Magazin blickt zurück auf ein im wahrsten Sinn des Wortes unvergessliches Jahr“, schreibt Dotzel, „ein Jahr, das sicherlich von der Corona-Pandemie geprägt war, das aber ganz bestimmt nicht nur aus Krisen-Bewältigung und Infektions-Vermeidung bestand.“ So gesehen, gelinge es dem Jahresrückblick, auch die positiven Ereignisse in 2020 in Erinnerung zu behalten.

Den Jahresrückblick 2020 gibt es zum Downloaden im Internet unter: https://www.bezirk-unterfranken.de/m_26515

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Pressereferat
Silcherstraße 5
97074 Würzburg
Tel: 0931 7959-1617
Fax: 0931 7959-2617