Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Frankreich auf eigene Faust entdecken (7. Februar 2024)

Würzburg. (hil) Exklusive Chance für junge Frankophile mit Fernweh und Entdeckungslust! Eintauchen in die französische Sprache, die beeindruckende Kultur und in die Arbeitswelt. Der "Freiwilligendienst" macht es möglich. Für diese einmalige Gelegenheit können sich junge Erwachsene aus Unterfranken ab sofort beim Bezirk Unterfranken bewerben. 

Der Freiwilligendienst ermöglicht jungen Leuten mit guten Französischkenntnissen Frankreich von einer sehr persönlichen Seite her kennenzulernen. Für jene, die diese Chance bislang genutzt haben, war der Europäische Freiwilligendienst ein herausragendes Erlebnis in ihrer persönlichen Entwicklung, zumal interkulturelle Kompetenzen im Berufsleben immer wichtiger werden. Oft entstehen im Freiwilligenjahr lebenslange Freundschaften.

Und der europäische Zusammenhalt ist wichtiger denn je. Durch diesen Freiwilligendienst werden Sie zu einem Botschafter Unterfrankens im Departement Calvados. Neben der Mitarbeit im Departement Calvados in Caen in der Abteilung "Service Actions éducatives, Citoyenneté, Europe“, bleibt genug Zeit um die französische Lebensart hautnah zu erleben. 

Das Departement Calvados übernimmt die Reisekosten und beteiligt sich an den Unterkunftskosten. Um das reiche kulturelle und kulinarische Angebot in Frankreich zu entdecken, gibt es auch ein monatliches Taschen- und Verpflegungsgeld. 

Schicken Sie Ihre Bewerbung noch bis 15. März 2024 an den Bezirk Unterfranken. 

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Elise Lethorey (Tel. 0931 / 7959 1420) oder über unsere Website.

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Dr. Markus Mauritz
Pressesprecher
Tel: 0931 7959-1617
Fax: 0931 7959-2617

Zimmernummer: O 60