Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19482_wirueberuns

Stellenbörse

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise!

Leitung der Fischereifachberatung (m/w/d)

„Wir sind Ansprechpartner für alle Fragen zur Fischerei und zum Fischartenschutz in Unterfranken“

Dr. W. Silkenat Leiter Fischereifachberatung

Für unsere Bezirksverwaltung suchen wir zum 01.06.2021 eine neue Leitung der Fischereifachberatung (m/w/d)

Ihre Aufgaben...

  • Sie beraten Angler, Fischzüchter, Mainfischer, Teichwirte und sonstige an der Fischerei interessierte Personen und Institutionen, beantworten Anfragen zur Gewässerbewirtschaftung, Fischzucht und Aquakultur und nehmen an den Versammlungen der einschlägigen Fischereiorganisationen teil.
  • Sie leiten fischereibezogene Kurse und Fortbildungsveranstaltungen und vermitteln im Rahmen der Öffentlich-keitsarbeit aktuelle Themen der unterfränkischen Fischerei.
  • Sie fertigen gutachterliche Stellungnahmen in Verfahren nach dem Fischerei-, Wasser– und Naturschutzrecht an, nehmen dazu erforderliche Ortstermine mit den Fach– und Genehmigungsbehörden wahr und leiten fischereili-che Untersuchungen der Wasserrahmen– und FFH-Richtlinie.
  • Sie leiten den Teichwirtschaftlichen Beispielsbetrieb Maidbronn und koordinieren dort die Nachzucht und die Wiederansiedlung bedrohter Fischarten.

Ihre Vorteile

  • Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Das spüren Sie an unterschiedlichsten Arbeitszeitmodellen und einer sehr flexiblen Gleitzeit ohne Kernzeit.
  • Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz bei einer großen Kommune.
  • Sie erhalten besondere Leistungen. Neben einer Be-zahlung nach EG 15 TVöD gehört eine zusätzliche Al-tersvorsorge mit der Möglichkeit der Entgeltumwand-lung dazu.
  • Als moderne Verwaltung betreiben wir ein Qualitäts-management. Von dessen Vorzügen profitieren Sie bei der Einarbeitung und können auch danach auf gesam-meltes Wissen zugreifen.
  • Wir leben eine gesundheitsbewusste Unternehmens-kultur. Um Ihr Wohlbefinden zu steigern, können Sie an bewegten Mittagspausen, Gesundheitstagen und Workshops teilnehmen.

Ihre Fähigkeiten

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Universitätsstudium beispielsweise in Biologie, Agrar-wissenschaften oder verwandten Fachrichtungen.
  • Sie besitzen den Fischereischein und idealerweise den Bedienschein für die Elektrofischerei.
  • Sie haben Berufserfahrung in der Fischerei oder der Fischerei nahestehenden Bereichen.
  • Sie sind bereit auch ungewöhnliche Arbeitszeiten (z.B. am Abend, an Sonn- und Feiertagen) in Kauf zu nehmen.
  • Sie sind in ihrem Auftreten sicher und verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft.
  • Sie haben gleichermaßen die Bereitschaft zum selbst-ständigen Arbeiten, sowie zur Teamarbeit.
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B, idealer-weise BE.


Menschen mit einer Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung. Wir begrüßen Be-werbungen gleich welchen Geschlechts.

Bezirk Unterfranken
Silcherstr. 5, 97074 Würzburg
personalreferat@bezirk-unterfranken.de
Auskünfte: Frau Gräf (Tel. 0931 7959-1517)
Frist: 02.10.2020
Kennziffer: BHV-2020-13-Fisch
Datenschutzhinweise: www. bezirk-unterfranken.de
 

drucken Drucken