Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19482_wirueberuns

Stellenbörse

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise!

Mitarbeiter/in im Qualitätsmanagement (m/w/d) in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden

„Bringen Sie Ihr Organisationstalent ein und begleiten uns aktiv auf dem Weg in die digitale Zukunft!“
Thilo Staab
Leiter QM der Krankenhäuser und Heime
 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Abteilung bei der Digitalisierung von Vorgängen mithilfe unseres Dokumentenmanagementsystems.
  • Durch Ihre Mithilfe bei Befragungen, Auditorenschulungen und der Organisation von Besprechungen des Leiters des Qualitätsmanagements entlasten Sie diesen und leisten einen positiven Beitrag für die Weiterentwicklung des QM bei den Krankenhäusern und Heimen des Bezirks Unterfranken.
  • Sie übernehmen das Sitzungsmanagement für Sitzungen des Lenkungsausschusses und wirken bei Projektarbeiten mit.


Ihre Vorteile

  • Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Das spüren Sie an unterschiedlichsten Arbeitszeitmodellen und einer sehr flexiblen Gleitzeit ohne Kernzeit.
  • Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz bei einer großen Kommune.
  • Sie erhalten besondere Leistungen. Neben einer Bezahlung bis zu EG 6 TVöD gehört eine zusätzliche Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Entgeltumwandlung dazu.
  • Als moderne Verwaltung betreiben wir ein Qualitätsmanagement. Von dessen Vorzügen profitieren Sie bei der Einarbeitung und können auch danach auf gesammeltes Wissen zugreifen.
  • Wir leben eine gesundheitsbewusste Unternehmenskultur. Um Ihr Wohlbefinden zu steigern, können Sie an bewegten Mittagspausen, Gesundheitstagen und Workshops teilnehmen.


Ihre Fähigkeiten

  • Sie haben die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, den Beschäftigtenlehrgang I oder eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der gängigen Office Produkte bzw. sind bereit, sich diese anzueignen.
  • Idealerweise haben Sie bereits mit dem Dokumentenmanagementsystemen wie komXwork oder Nexus Curator Erfahrungen sammeln können.
  • Sie sehen die Digitalisierung als eine Chance zur Verbesserung der Effektivität unserer Verwaltung und sind daran interessiert, die Digitalisierung gezielt vorantreiben.
  • Sie arbeiten genau und gewissenhaft und halten Vorgaben, vereinbarte Ziele und Zusagen ein.

Menschen mit einer Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung.
Bezirk Unterfranken
Silcher Str. 5, 97074 Würzburg
E-Mail: personalreferat@bezirk-unterfranken.de
Ansprechpartnerin: Frau Gräf, 0931 7959-1517
Frist: 31.10.2020
Kennziffer: BHV-2020-16-QM
Datenschutzhinweise: www.bezirk-unterfranken.de
 

drucken Drucken