Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Wir über uns

Stellenbörse

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise!

Oberärztin/Oberarzt (m/w/d) für die internistische Funktionseinheit

„Sie erwartet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit zu optimalen Konditionen mit Befreiung von Bereitschaftsdiensten und familienfreundlichen Arbeitszeiten.“


Prof. Dr. med. Hans-Peter Volz
Ärztlicher Direktor des KPPPM Schloss Werneck

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 
Fachärztin/-arzt für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin (m/w/d) als
Oberärztin/Oberarzt (m/w/d) der internistischen Funktionseinheit 

in Teilzeit (10 Std./Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum der inneren Medizin mit Diagnostik, Therapie und Befundung.
  • Sie übernehmen die Durchführung von Konsilen und von Schlafscreening-Untersuchungen.
  • Sie führen Weiterbildungen durch wie z.B. Notfallmedizinschulungen.
  • Sie beteiligen sich an der Optimierung von Prozessen des Qualitätsmanagements und der Qualitätssicherung.
  • Ggf. übernehmen Sie weitere Sonderfunktionen. 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine Facharztausbildung für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin abgeschlossen.
  • Sie verfügen über ein breites Erfahrungsspektrum mit besonderer Expertise in der Diagnostik.
  • Erfahrungen als Oberärztin/Oberarzt wären wünschenswert.
  • Sie bringen Ihre fachliche und soziale Kompetenz im Team ein, schätzen interdisziplinäre Zusammenarbeit und arbeiten patientenorientiert. 
  • Sie können sich durchsetzen, haben ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und setzen getroffene Entscheidungen konsequent um.
  • Sie sind eine proaktive und dynamische Persönlichkeit, die respektvoll mit Patienten und deren Angehörigen, Mitarbeitern sowie Vorgesetzten umgeht.

Ihre Vorteile:

  • Sie arbeiten zu familienfreundlichen Arbeitszeiten und sind von Bereitschaftsdiensten befreit.
  • Sie arbeiten in einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit mit hohem Gestaltungspotenzial und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie haben die Möglichkeit die Zusatzbezeichnung Geriatrie zu erwerben.
  • Sie erwarten vielfältige Weiterentwicklungs– und Fortbildungsmöglichkeiten.
  • Sie arbeiten in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis und erhalten Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Entgeltumwandlung.
  • Es bestehen Nebentätigkeitsmöglichkeiten (Gutachten, Krankenpflegeschule, Vorträge, Beratung etc.).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre informative Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 10.04.2022 entweder per E-Mail als gegliedertes  Dokument (pdf-Format) oder gerne auch traditionell auf dem Postweg unter Angabe der Kennziffer KPP-2022-13-IN übersenden. Menschen mit einer Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir ausdrücklich! Weitere Informationen sowie unsere Datenschutzhinweise erhalten Sie unter www.psychiatrie-werneck.de und www.bezirk-unterfranken.de.

Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und
Psychosomatische Medizin Schloss Werneck
Herrn Prof. Dr. Volz - Ärztlicher Direktor
Balthasar-Neumann-Platz 1
97440 Werneck 

Ansprechpartner für Fragen: 
Frau Dr. Jasmin Eberhardt 
Tel.: 09722 21-7583
Bewerbung an:
bewerbung@kh-schloss-werneck.de

drucken Drucken