Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19482_wirueberuns

Stellenbörse

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise!

Mitarbeiter im Partnerschaftsreferat (m/w/d) in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden

„In meinem Job kann ich meine Leidenschaft für Frankreich auch beruflich ausleben!“

Ihre Aufgaben:

  • Sie wirken bei der Betreuung von Partnerschaften und der Organisation von Sitzungen des Partnerschaftskomitees, Tagungen und Veranstaltungen mit.
  • Sie arbeiten beim Partnerschaftspreis mit, von der Vorbereitung der Ausschreibung bis hin zur Auswertung der
  • Bewerbungen.
  • Als Teil eines binationalen Teams kommunizieren Sie zweisprachig mit französischen Partnern.
  • Sie übernehmen die Redaktion des Journals „Bonjour Unterfranken“ und pflegen den Internetauftritt des Partnerschaftsreferates.

Ihre Vorteile:

  • Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Das spüren Sie an unterschiedlichsten Arbeitszeitmodellen und einer sehr flexiblen Gleitzeit ohne Kernzeit.
  • Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz bei einer großen Kommune mit interessanten Weiterbildungs und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie erhalten besondere Leistungen. Neben einer Bezahlung nach EG 9 a TVöD gehört eine zusätzliche Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Entgeltumwandlung dazu.
  • Als moderne Verwaltung betreiben wir ein Qualitätsmanagement. Von dessen Vorzügen profitieren Sie bei der Einarbeitung und können auch danach auf gesammeltes Wissen zugreifen.
  • Wir leben eine gesundheitsbewusste Unternehmenskultur. Um Ihr Wohlbefinden zu steigern, können Sie an bewegten Mittagspausen, Gesundheitstagen und Workshops teilnehmen.

Ihre Fähigkeiten:

  • Sie haben eine Ausbildung zum Übersetzer bzw. Dolmetscher, zum Fremdsprachenkorrespondenten, zum Europasekretär oder in der Verwaltung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen Französischkenntnisse mit mindestens dem Sprachniveau C 1.
  • Sie haben Wissen über Frankreich und interkulturelle Kompetenzen und haben Spaß daran, diese für die Pflege der Partnerschaften einzusetzen.
  • Sie können selbstständig und strukturiert arbeiten und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe.
  • Sie sind bereit, auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit Ihre Tätigkeit auszuüben.
  • Sie besitzen einen Führerschein Klasse B.


Menschen mit einer Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung.
Bezirk Unterfranken
Silcherstr. 5, 97074 Würzburg
personalreferat@bezirk-unterfranken.de
Ansprechpartnerin: Frau Gräf, 0931 7959-1517
Frist: 22.11.2019
Kennziffer: BHV-2019-19-Frankr
Datenschutzhinweise: www.bezirk-unterfranken.de

drucken Drucken