Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19492_fischerei

Fischeinkauf bei Flussfischern und Teichwirten


Die Frage nach dem  "wo kann ich günstig Fische beim Erzeuger kaufen", wird häufig gestellt.

Titelbild_FischeinkaufSicher spielt hier eine entscheidende Rolle, dass frische Süßwasserfische nicht im Supermarkt an der Ecke erhältlich sind. Die größte Menge der bei uns verzehrten Süßwasserfische, nämlich Karpfen und Regenbogenforellen, stammen aus Teichanlagen. Die übrigen wie Aal, Hecht, Zander, Barsch und Weißfische, werden in den freien Gewässern wie dem Main und seinen Nebenflüssen, oder auch einzelnen Baggerseen gefangen.

Natürlich sorgen auch die rund 15.000 unterfränkischen Angler dafür, dass in ihren Familien regelmäßig frischer Fisch gegessen wird.

Süßwasserfisch ist bei uns im Binnenland so besonders wertvoll, weil er ganz frisch zum Verbraucher gelangt. Wer zum Teichwirt geht, kann sich seinen Sonntagskarpfen noch lebend aus dem Becken heraussuchen. Fischkenner legen darauf besonderen Wert.

Den frisch geschlachteten Fisch können wir dann zu Hause noch 12 - 14 Stunden kühl lagern, ohne dass er an Qualität verliert. In der Tiefkühltruhe hält er einige Wochen, sollte aber auch dort nicht allzu lange in Vergessenheit geraten.

Wo unsere Erzeuger frisch geräucherte Forellen, Karpfen oder Aale anbieten, lohnt es sich, zuzugreifen. Frisch aus dem Rauch sind unsere Fische eine besondere Delikatesse. Moderne Erzeugerbetriebe sind heute durchaus in der Lage, aus ihren Fischen weitgehend grätenfreie Filets herzustellen. Sie werden dann auch von all denjenigen Fischessern geschätzt, die auf die leidigen Gräten besonders empfindlich reagieren.

Allen unterfränkischen Fischessern wünschen wir, dass unsere kleine Broschüre "Fischeinkauf" hilft, einen Fischer- oder Teichwirt ihres Vertrauens kennen zu lernen, bei dem sie regelmäßig und zu voller Zufriedenheit mit frischen heimischen Fischen versorgt werden.

 

Gerne stellen wir Ihnen die Broschüre mit den d

iversen Fischeinkaufsmöglichkeiten, einer Übersicht über die mit dem "Goldenen Fisch" ausgezeichneten Fischlokale und über die Teichwirte und Flussfischer, bei denen Sie frischen Fisch beziehen können, als Download zur Verfügung:

 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Fischereifachberatung
Bezirk Unterfranken
Silcherstraße 5
97074 Würzburg